12.04.2017, 14:40 Uhr

Projekt ERTEBAT: Patenschaften fur unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Tirol

Wann? 24.04.2017 19:00 Uhr

Wo? ISD Sozialzentrum Wilten, Müllerstraße 36, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: ISD Sozialzentrum Wilten | Zeit schenken mit "Ertebat":
Jährlich kommen zahlreiche minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge auf der Suche nach Frieden und Sicherheit nach Österreich. Der Begriff ertebat bedeutet in der Sprache Dari Verbindung. Wir alle brauchen soziale Kontakte und Freundschaften, um den Alltag zu meistern. Im Patenschaftsprojekt ertebat geht es genau
darum: Um die Bildung von Freundschaften und Netzwerken zwischen Pat*innen und jungen Flüchtlingen in Tirol durch gemeinsame Unternehmungen. Pat*innen schenken ihre Zeit und erhalten einen Einblick in die Lebenswelten von jungen Flüchtlingen.

Begegnung & Begleitung
Patenschaften ermöglichen einen Beziehungsaufbau auf Augenhöhe, helfen Vorurteile abzubauen und erleichtern jungen Flüchtlingen den Start ins
Erwachsenenleben. Eine schöne, anspruchsvolle Aufgabe.


Wir laden alle Personen, die an einer Patenschaft mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Tirol interessiert sind, ganz herzlich zu einem Informationsabend ein. An diesem Abend möchten wir einen Überblick über das Projekt ertebat geben. Wichtig ist es uns dabei aufzuzeigen, was eine Patenschaft mit jungen Flüchtlingen nach unserem Verständnis beinhaltet, wie diese gestaltet werden kann und wo die Grenzen einer Patenschaft liegen.
Zusätzlich gibt es für Unternehmen, Gemeinden und Einzelpersonen auch die Möglichkeit das Projekt ertebat als Projektpat*innen zu unterstützen, indem sie ihr Wissen und ihre Netzwerke anbieten oder einen finanziellen Beitrag leisten.

INNSBRUCK: Montag, 24. April 2017 von 19:00 bis 21:00
ISD – Stadtteilzentrum Wilten
Liebeneggstraße 2a, 6020 Innsbruck
SEEFELD: Dienstag, 9. Mai 2017 von 19:00 bis 21:00
Neue Mittelschule Seefeld
Römerweg 450, 6100 Seefeld in Tirol
SCHWAZ: Donnerstag, 18. Mai 2017 von 19:00 bis 21:00
Neue Mittelschule Schwaz 1
Weidach 8, 6130 Schwaz Wir bitten um Anmeldung unter i.koell@plattform-rechtsberatung.at!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.