28.10.2016, 11:20 Uhr

SENaktiv feiert ihre 40. Auflage

Nadja Mörth und Vanessa Walch (Mut Creative), Martin Bucher (VVT), Carina Kuperion, Christian Mayerhofer (CMI), Many Klenk (Mut Creative), Peter Buglas (Progress Werbung). (v.l.). (Foto: SenaktivBus@Thomas Steinlechner)
Innsbruck: Messe Innsbruck, Halle A |

Seit 1976 ist die Seniorenmesse SENaktiv Tirols größte Plattform, um sich über Trends und Produkte im dritten Lebensabschnitt zu informieren.

Zur 40-Jahre-Jubiläumsausgabe vom 18. bis 22. November 2016 findet die Seniorenmesse erstmals in der großen Halle A der Messe Innsbruck statt. Für das Werbesujet der SENaktiv wurde die Congress Messe Innsbruck (CMI) erst kürzlich mit dem „Bus des Monats“ ausgezeichnet.

Erstmals in der großen Halle A mit Oldtimerausstellung

Die Vorbereitungen für die 40-Jahre-Jubiläumsausgabe laufen schon auf Hochtouren, berichtet Projektleiter Stefan Kleinlercher. Die SENaktiv fand ursprünglich im Congress Innsbruck statt und ist 2013 in die Halle B der Messe Innsbruck übersiedelt. Für die Jubiläumsauflage spricht er von rund 150 Ausstellern, die ihre Produkte und Leistungen präsentieren werden. Erstmals sei auch Mode ein verstärktes Thema und es werde diverse Sonderausstellungen sowie eine Oldtimerausstellung geben. Außerdem werde das umfangreiche Rahmenprogramm durch die 19. Enquete des Landes Tirol zum Thema „Wohnen und Leben – Lebensräume für Alt und Jung“ ergänzt.
 

Auf drei starken Säulen verankert

Dass die SENaktiv eine Tiroler Erfolgsgeschichte ist, bestätigt auch Congress- und Messedirektor Christian Mayerhofer: „Mit der Geburtsstunde der SENaktiv im Jahre 1976 wurde für Menschen im dritten Lebensabschnitt erstmals eine tirolweite Plattform geschaffen, um den spezifischen Informationsaustausch zu fördern, hilfreiche Produkte und Dienstleistungen sowie Trends aufzuzeigen.“ Heute, 40 Jahre später, ist die SENaktiv auf drei starken Säulen verankert, betont der Messedirektor: „Diese umfassen zielgruppenorientierte Produkt- und Dienstleistungspräsentationen, ein exzellentes Informationsangebot und ein mitreißendes Unterhaltungsprogramm.“ 

Werbesujet überzeugt auf Linienbussen

„Die Tirolerinnen und Tiroler sollen schließlich erfahren, dass die SENaktiv nun über 40 Jahre kein bisschen an Attraktivität verloren hat. Denn die Interessen der Seniorinnen und Senioren sind vielfältiger, die Informationen komplexer und der persönliche Kontakt ist wertvoller geworden.“, so CMI-Marketingleiterin Carina Kuperion. Das alles finde Ausdruck im Werbesujet der SENaktiv.

Dafür wurde die Congress Messe Innsbruck mit der Auszeichnung „Bus des Monats September“ von der Progress-Außenwerbung Österreich GmbH und dem Verkehrsverbund Tirol (VVT) prämiert. „Ein weiteres Kriterium für die Auszeichnung ist die geschickte Kombination des violetten SENaktiv-Sujets mit allen anderen Publikumsmessen der CMI am Heck der VVT-Busse“, erklärte Juror Peter Buglas im Rahmen der Verleihung. „Ein weiteres Kriterium für die Auszeichnung ist die geschickte Kombination des violetten SENaktiv-Sujets mit allen anderen Publikumsmessen der CMI am Heck der VVT-Busse“, erklärte Juror Peter Buglas im Rahmen der Verleihung.

www.senaktiv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.