28.01.2018, 09:50 Uhr

Sonne

(Foto: Walter Kaller)
SONNE
Hast nie die Sonne du geseh`n
am weiten Horizont,
ganz spät am Abend untergeh`n,
dass sich das Warten lohnt?

Doch auch beim ersten Morgengrau`n
sie schnell die Strahlen schickt,
man kann sich ihr ganz anvertrau`n,
sie hat uns oft beglückt.

Die Wärme ist`s, die glücklich macht
uns Menschen auf der Welt,
drum lieben wir, wenn die Sonne lacht
und uns gefangen hält.

Oh Mensch, mach` auf dein Herz
ganz groß und weit so wie ein Regenbogen!
Sei ehrlich und voll Heiterkeit,
wie sie ---und nie verlogen. Margit Kern Innsbruck
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
7 Kommentareausblenden
200.253
Alois Fischer aus Liesing | 28.01.2018 | 12:16   Melden
147.688
Birgit Winkler aus Krems | 28.01.2018 | 12:17   Melden
2.623
Lilo Galley aus Innsbruck | 28.01.2018 | 13:41   Melden
21.582
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.01.2018 | 19:14   Melden
2.623
Lilo Galley aus Innsbruck | 29.01.2018 | 07:11   Melden
20.583
Lisa Lin aus Klagenfurt | 04.02.2018 | 09:08   Melden
2.623
Lilo Galley aus Innsbruck | 04.02.2018 | 09:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.