26.04.2016, 07:39 Uhr

Spaziergang mit Frühling und Winter

So schön, wie Frühling und Winter miteinander harmonieren, kann man sich durchaus mit dem kurzen Kälteeinbruch anfreunden
Wenn man schon ganz auf Frühling eingestellt ist, hat man mit dem plötzlichen Aufbegehren des Winters natürlich keine wirkliche Freude. Aber ganz nach dem Motto "So ein bisschen Schnee tut ja nicht weh" kann man sich ja dennoch zu einem kleinen Spaziergang aufmachen und sich davon überzeugen, dass sich die beiden Jahreszeiten tatsächlich wunderbar ergänzen und ihr Zusammenspiel durchaus für schöne Entdeckungen gut ist.
Und wenn man sich beim Unterwegssein doch an kalten Händen, laufender Nase und einem nötigen Schirm stört, darf man sich damit trösten, dass der Frühling letztlich ja doch überall die Oberhand gewinnen wird.
Heuer genauso wie jedes Jahr...
1 4
3
1 4
4
2
3
1
1
2
4
3
3
4
1 4
3
3
4
2
2
2
1
3
3
3
1
2
2
1 3
2
2
3
3
3
2
1
1 3
4
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
67.459
Ferdinand Reindl aus Braunau | 26.04.2016 | 12:21   Melden
56.774
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 26.04.2016 | 16:36   Melden
101.132
Heinrich Moser aus Ottakring | 26.04.2016 | 17:55   Melden
42.830
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 27.04.2016 | 08:44   Melden
9.278
Eduard Führer aus Güssing | 27.04.2016 | 11:09   Melden
33.466
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 27.04.2016 | 20:48   Melden
33.466
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 27.04.2016 | 20:49   Melden
26.069
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 27.04.2016 | 21:46   Melden
10.720
Hermann Heinz aus Imst | 28.04.2016 | 22:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.