02.12.2017, 06:49 Uhr

"Zeit, die man sich nimmt, ist Zeit, die einem etwas gibt"

Diese Worte von ERNST FERSTL bringen es auf den Punkt: Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit muss man sich immer wieder auch mal Zeit für sich selbst, für eine Pause nehmen, um das genießen zu können, was ist, und nicht nur voller Hektik durch den Advent und überhaupt das Leben zu rasen...

12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
77.291
Poldi Lembcke aus Ottakring | 02.12.2017 | 10:57   Melden
41.433
Günter Klaus aus Spittal | 02.12.2017 | 12:07   Melden
49.027
Petra Happacher aus Innsbruck | 03.12.2017 | 06:29   Melden
49.624
Magret Hochstöger aus Linz | 03.12.2017 | 08:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.