29.05.2017, 08:45 Uhr

Alten- und Pflegeheimseelsorge im Ehrenamt

A doctor holding/ shaking an old womans hand - part of a series. (Foto: Fotolia)
(dibk). Die Fachstelle Altenseelsorge der Diözese Innsbruck bietet zusammen mit der Evangelischen Anstaltenseelsorge Innsbruck ab Herbst 2017 eine spezielle Schulung für Frauen und Männer an, die bereit sind, ehrenamtlich in der Seelsorge in einem Senioren- und Pflegeheim mitzuarbeiten.
Diese ehrenamtlichen Seelsorger/innen stehen den Heimbewohner/innen und deren Angehörigen als Gesprächspartner in Lebens-, Glaubens- und Sinnfragen zur Verfügung und tragen Sorge für die Feier des Glaubens in Ritualen und Gottesdiensten.

Dauer: Oktober 2017 bis Juni 2018 (7 Einheiten von jeweils 1 ½ bis 2 Tagen)
Information und Anmeldung bis 07. Juli bei Dipl.-Theol. Rudolf Wiesmann, Riedgasse 9, 6020 Innsbruck, Tel. 0512/2230-4315, E-Mail: altenseelsorge@dibk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.