22.06.2017, 12:25 Uhr

Fatimafeier in der Diözese Innsbruck

Beten für den Frieden – nach diesem Wort gründete der Franziskaner P. Petrus vor 70 Jahren eine Gebetsgemeinschaft, die in ihren hunderttausenden Mitgliedern viel Segen zu erbitten vermochte, zuerst für den ersehnten Frieden in Österreich, später über alle Grenzen hinweg. Daraus entwickelte sich der Rosenkranz-Sühnekreuzzug (RSK). Anlässlich diese Jubiläums lädt der RSK in der Diözese zur Fatima-Feier.
Samstag, 1. Juli um 15 Uhr in der Basilika Wilten
Hauptzelebrant: Erzbischof em. Alois Kothgasser SDB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.