08.10.2017, 18:29 Uhr

Alfred Dorfers witzige Biografie im Congress

Moderator Dieter Monz mit Kabarettist Alfred Dorfer

Alfred Dorfer sorgte beim RLB Kundenevent im Congress kürzlich für viele Lacher und beste Unterhaltung.

INNENSTADT (sara). Beim nun schon fünften Kabarettabend der Raiffeisen Landesbank AG kamen 600 Privat- und Geschäftskunden, Partner und Freunde vor Kurzem in den Congress, um die Unterhaltung eines äußerst bekannten Kabarettisten zu genießen: Die RLB lud dieses Jahr exklusiv den Deutschen Kabarettpreis-Gewinner Alfred Dorfer ein, der schon vor 30 Jahren im Treibhaus auftrat.

Komik, Schauspiel & Gesang

In Dorfers Werkschau „Bis jetzt – solo“ spielt der Kabarett-Star mit philosophischen Fragen, verpackt in Komik, Klamauk, Schauspiel, Gesang und Satire. Mit viel Witz über Skurriles aus dem Alltag und großer Schauspielkunst führte der 55-jährige das Tiroler Publikum durch sein 90-minütiges Programm. Reinhard Mayr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der RLB Tirol AG, zeigte sich bei der Begrüßung vom großen Besucherandrang begeistert: „Es freut mich wirklich sehr, dass auch bei unserer fünften Kabarett-Veranstaltung der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt ist. Mit Alfred Dorfer konnten wir nach Thomas Stipsits, Andreas Vitásek, Stermann & Grissemann und Gernot Kulis wieder ein absolutes Kaliber der österreichischen Kabarettszene für uns gewinnen.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.