03.07.2017, 18:23 Uhr

Bezirksfest des TKB in Innsbruck

Der Ausgezeichnete Hptm Alexander Mummert flankiert von TKB Präsident LR Hannes Tratter und Bezirksobmann iBK Mag. Hohenauer (Foto: Stadlwieser)
Innsbruck: Schützenheim | Für den TKB Bezirksverband Innsbruck-Stadt war das Fest am letzten Sonntag ein großer Erfolg, Der Zulauf übertraf alle Erwartungen wie auch das Wiltener Schützenheim bis auf den letzten Platz mit Besuchern gefüllt war. Es konnten zahlreiche Ehrengäste und Fahnenabordnungen aus ganz Tirol begrüßt werden, die durch ihre Anwesenheit die Veranstaltung auszeichneten. Allen voran LR Johannes Tratter, der das Amt des Präsidenten vom Tiroler Kameradschaftsbund inne hat, so auch die Anwesenheit von StR Franz X.Gruber und GR KO Franz Hitzl als Sprecher des Traditionsforum Tirol.
Als einer der Höhepunkte wurde dem Hautpmann der Schützenkompanie Wilten Alexander Mummert, der als Hausherr und Gastgeber anwesend war, die silberne Medaille des Tiroler Kameradschaftsbunds von Präsident LR Tratter und Bezirksobmann Innsbruck-Stadt Mag. Hohenauer überreicht was den Geehrten sichtlich überraschte.
Die Feldmesse wurde von einem Ensemble der Militärmusik Tirol umrahmt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.