18.09.2016, 21:06 Uhr

Das Landestheater eröffnet seine Saison mit einem Theaterfest!

Annelies und Norbert Kanz begrüßten die Gäste vor'm Großen Haus im Renaissance-Look

Am Sonntag, den 18. September, stellte das Landestheater im Großen Haus, [K2] und den Probebühnen das saisonale Programm vor.

INNSBRUCK (sara). Eröffnet wurde die neue Saison des Landestheaters mit Fanfaren und einer Rede von Intendant Johannes Reitmeier, danach konnte man sich einem ausgiebigen Programm hingeben. Für Kinder waren Kinderschminken, eine Malstation, Luftballons, die Aufführung "Erwin und Frosch" sowie Klangstunden geboten. Auch eine Geisterbahn gab es für mindestens 12-Jährige. Für alle Alterklassen bot das Fest Lesungen, Kostproben aus der neuen Spielzeit, Tanz- und Regie-Workshops, Klassenzimmerstücke, Perückenanproben, einen Kostümverkauf für Liebhaber von Theatermode sowie Baustellen-Führungen zum zukünftigen Haus der Musik. Verena Pötzl begeisterte zudem im Musikzelt. So kann die Theatersaison beginnen!
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.