06.12.2017, 18:00 Uhr

Erhebend - Mormonen bereiten sich mit diesem Kurz-Video auf Weihnachten vor

Innsbruck: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) | Was wäre Weihnachten ohne Emotionen. Die schönen und tief gehenden Gefühle der Dankbarkeit, die sowohl den Beschenkten wie auch den Geber berühren, sind ein erhebendes Gefühl. Jemanden in einer misslichen Situation die Hand zu reichen, ihn daraus zu befreien und auf das Niveau, auf dem man selbst steht, zu heben, ist eines der wertvollsten Charakterzüge des Menschen. Wie alle Jahre wieder so soll auch dieses zwei Minuten lange Video #derWelteinLicht animieren, jemanden in dieser Weihnachtszeit aus der Schattenseite des Lebens auf die Sonnenseite zu geleiten.  Zu diesem Video gibt es weitere Anregungen unter www.kirche-jesu-christi.at/. 25 Ideen für 25 Tage, ähnlich dem Öffnen eines Adventkalenders angeordnet, sind inspirierend für den Dienst am Nächsten. Gerade in dieser Zeit sollten alle Christen sich ihres ursprünglichen Glaubens erinnern und die wertvollen Inhalte pflegen. Deshalb ist diese Initiative der Mormonen auch interkonfessionell nutzbar und für alle Menschen eine Bereicherung.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.