17.09.2014, 10:19 Uhr

Gibt es eine Holzmeister-Schule?

Wann? 16.10.2014

Wo? Archiv für Baukunst, Lois Welzenbacher Platz 1, Ebene 6 (im Adambräu), 6020 Innsbruck AT
Clemens Holzmeister (3. v. r. sitzend) und Paul Bonatz (1. v. r. sitzend) mit Assistenten und Studenten an der Technische Hochschule Istanbul, April 1948 (Foto: privat)
Innsbruck: Archiv für Baukunst |

Clemens Holzmeister (1886-1983) und seine Schüler

Die zweite internationale Fachtagung findet vom 16. – 18. Oktober im Archiv für Baukunst in Zusammenarbeit mit der Albertina Wien und dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main statt.

Die öffentliche Veranstaltung ist zugleich Teil der Ringvorlesung der Fakultät für Architektur der LFU Innsbruck im Wintersemester 2014/15, organisiert und durchgeführt vom Archiv für Baukunst. Studierende der Fakultät sind deshalb besonders zur Teilnahme aufgefordert. Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung vor Beginn der Tagung per mail an archiv.baukunst@uibk.ac.at oder telefonisch unter +43 512 507-33102 gebeten.

Parallel zum Tagungsbeginn am 16. Oktober, 19 Uhr, wird die Ausstellung „Architekturzeichnungen Clemens Holzmeisters und seiner Schüler“ eröffnet.
Sie ist bis 31. Jänner 2015 zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.