15.04.2013, 13:54 Uhr

Lauf im Wilden Westen

Der Peerhoflauf am Samstag hielt den Westen Innsbrucks auf Trab. Bei strahlendem Sonnenschein galt es Strecken von 300 Metern für die Kleinsten (u6) bis zu 8,4 Kilometern zurückzulegen. Auch wenn schon die Kleinsten spannende Wettkämpfe boten und die Stimmung durch Eltern und Zuseher angeheizt wurde, so ging es doch vor allem um den Spaß am Laufen. Den Männerhauptlauf (8,4 km) gewann Thomas Steger (1992) mit 30:41 min. Bei den Frauen siegte Karin Freitag (1980) mit 34:36.60 min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.