04.09.2014, 10:46 Uhr

ORF Radio Tirol Sommerfrische: Tanzen bei Polai

Der 83-jährige Innsbrucker Alois Hechenblaikner tanz für sein Leben gern.
Am Mittwoch ging es auf das Tanzparkett: Ob Walzer, Polka, Cha Cha oder Boogie Woogie, bei der Radio Tirol Sommerfrische in der Tanzschule Polai konnten die Besucherinnen und Besucher ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen. Auch Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer ließ sich zu einigen Tanzschritten hinreißen und überzeugte auch beim Radio Tirol-Quiz mit Robert Unterweger.

Die Tanzschule Polai wurde 1978 in Innsbruck gegründet und der Enthusiasmus der Tirolerinnen und Tiroler begeistert die Familie Polai immer noch. Als 6-fache österreichische Staatsmeister und mehrfache Meister der Professionals ist das Tanzen seit 1966 der Lebensinhalt von Ferry und Waltraud Polai. Auch Dancing-Star Julia Polai tanzt seit ihrem 16. Lebensjahr und blickt auf eine erfolgreiche Karriere.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.