04.09.2014, 17:40 Uhr

Schaf- und Haflinger-Almabtrieb am Festgelände Dornau / Finkenberg

Wann? 13.09.2014 10:00 Uhr

Wo? Schaf- und Haflinger-Almabtrieb , 6292 Finkenberg AT
Am Samstag, den 13.9. sind in Finkenberg wieder die Schafe los! (Foto: Archiv TVB Tux-Finkenberg)
Finkenberg: Schaf- und Haflinger-Almabtrieb |

Schaf- und Haflinger-Almabtrieb am Festgelände Dornau

Bäääh-rig, unkonventionell und kreuzfidel

Am Samstag, den 13.9. sind in Finkenberg wieder die Schafe los!
Ab 10 Uhr findet der Schaf- und Haflinger-Almabtrieb am Festgelände Dornau beim Restaurant Alte Brücke statt.

Unkonventionell ist nicht nur der Besuch von ca. 400 Schafen mit ihren „Schaffern“, traditionell geschmückt mit einer roten Nelke, sondern auch das Einreiten der Haflinger – stolz wie ihre Besitzer!

Sensationell ist der Weg, den die Tiere, die Schafbauern und die „Rosser“ hinter sich haben. Wenn sie um ca. 13.30 Uhr am Festgelände eintreffen, sind sie seit ihrem Abmarsch von der Berliner Hütte ca. 7 (!) Stunden unterwegs!

Mitreißend ist die Moderation von DJ Mox, der den Almabtrieb in unnachahmlicher Weise kommentiert, ausgelassen ist die Stimmung zur Musik von den Zillertaler Mandern - es wird geschunkelt, gesungen, mitgeklatscht und getanzt.

Traditionell ist der Auftritt der Schuhplattlergruppe, den man auf keinen Fall versäumen sollte.

Köstlich sind die kulinarischen Leckerbissen. Wer sich nicht entscheiden kann zwischen traditionellen Zillertaler Krapfen, Melkermuas, knusprigen Hendlhaxen oder den klassischen Festwürsten muss einfach lange genug beim „Schafferfest“ bleiben, um alles durchzutesten.
Für zu Hause bieten sich noch Hausbrot, Zillertaler Käse, Kaminwurzen oder Honig vom Bauernmarkt an.

Spektakulär ist die Schafschur des Schafschurweltmeisters – kaum zu glauben, in welcher Geschwindigkeit die Schafe ihre Wolle lassen.

Entzückend findet jeder Festbesucher vor allem die Jungtiere! Die Kinder haben viel Spaß beim Einfüllen der geschorenen Wolle in Säcke und wetteifern bei den Stroh-Aufräumarbeiten.

Und gemütlich ist der Ausklang des Almabtriebs im Restaurant Alte Brücke mit den Zillertaler Vagabunden.

********

KONTAKT:

FC Sporer FInkenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.