24.09.2014, 16:00 Uhr

Tirol TV feiert mit regionalen Unternehmergrößen

(Foto: Tirol TV)
Innsbruck, 20.09.2014: Über 150 Gäste begrüßte Tirol TV Geschäftsführerin Marlies Witsch bei Ihrer ersten Programmpräsentation des seit Jänner 2014 neu aufgestellten Regionalfernsehsenders Tirol TV. Unter dem Motto „Jeden Tag mehr Regionalität“ feierten die Gäste im neuen Stadtstudio am Sparkassenplatz in Innsbruck gemeinsam mit dem Team von Tirol TV.

Regionalsendungen rücken Tirol ins Zentrum
„Die Stärke von Tirol TV ist Tirol. Wir haben uns im Herbst 2013 das Ziel gesetzt, die Geschichten der Tirolerinnen und Tiroler nah zu erzählen und diese quasi täglich „frisch“ in die Haushalte zu liefern."

Information ausbauen; erfolgreiche Sonderformate weiterführen

Auch die erfolgreiche tägliche Infodosis am Morgen – 90 Sekunden – erhält 2015 Zuwachs. Zwischen 12.20 und 13.20 Uhr gibt es die aktuellsten Infos mit Jahresbeginn ebenfalls täglich in den 90 Sekunden am Mittag.

Erfolgreiche 12 Monate gemeinsam feiern

Den erfolgreichen Start „On Air“ musste das Tirol TV Team natürlich nicht alleine feiern. Mitgefeiert haben Vorstandsvorsitzender Hermann Petz (Moser Holding), Geschäftsführer Mag. Georg Hofherr (P8 GmbH), Maria und Richard Labek (RL Holding), Johannes Marsoner (Marsoner & Partner), Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler (Amt der Tiroler Landesregierung), Landesrätin Dr. Beate Palfrader (Amt der Tiroler Landesregierung), Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider (Stadt Innsbruck), Geschäftsführer Josef Gunsch (Physiotherm), Vorstand Walter Schieferer und Vorstand Franz Mair (Tiroler Verischerung), Geschäftsführer Manfred Helldoppler (Tyrol Air Ambulance), Vice President Kurt Plangger (UPC Tirol), Geschäftsführer Alexander Stelzer (Handelshaus Wedl), Geschäftsführer Georg Hetzenauer und Jörg Trenkwalder (Alpevents) und viele mehr. Durch eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Präsentation führten die beiden Moderatoren Alexandra Wachter und Christoph Knapp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.