05.10.2016, 11:12 Uhr

1. Hansaton-Vortrag in Anichstraße war Erfolg

INNSBRUCK. Im nagelneuen Hansaton Hörzentrum in der Anichstraße wurde vergangene Woche der erste Vortrag zum Thema "Entscheidung zum Hörgerät" abgehalten. Darin wurden die zahlreichen Interessenten ungezwungen informiert. Fachgeschäftsleiter Karl-Heinz Willuhn leitete den Vortrag höchstpersönlich. Er erklärte, wie Hörgeräte funktionieren, welche Unterschiede es in Größe und Qualität gibt, wann es Zeit ist, zu einem Hörtest zu gehen und wie problematisch es ist, wenn man den Hörsinn für längere Zeit vernachlässigt. "Andere sprechen undeutlich" oder "die Welt wird immer ruhiger" – wenn man sich solche Dinge denkt, sollte ein Hörtest gemacht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.