25.10.2017, 11:02 Uhr

8.000 Versicherungsagenturen unter einer Dachmarke

Freuen sich über die neue Dachmarke "Die Versicherungsagentur": Bundesobmann Horst Grandits (3.v.l.), der Obmann der Tiroler Versicherungsagenten Helmut Emberger (4.v.l.) mit seinen Ausschusskollegen Hasan Duran, Franz Fasching, Edgar Gius, Harald Saska und Rupert Peer (v.l.) sowie Gremialgeschäftsfüherin Karolina Holaus. (Foto: Foto Kraus)

Acht Landesgremien der Versicherungsagenten der Wirtschafskammer Österreich, somit über 8.000 Versicherungsagenturen haben nun einen einheitlichen Auftritt unter einer gemeinsamen Marke. Kunden und Branchenpartner können nun von dieser neuen Dachmarke profitieren, unter der die Qualität noch mehr betont werden soll, erläutert Helmut Emberger, Obmann der Tiroler Versicherungsagenten.

TIROL. Unter der neuen Dachmarke setzt "die Versicherungsagentur" nun auf eine vielfältigen Kommunikations- und Marketingmix. Dies gilt intern wie extern. Als Beispiele kann die Kundenzeitung "Echt.Sicher.Sein" genannt werden. Online präsentiert die Webseite www.echtsichersein.at die Angebote der Versicherungsagentur und auch die Social Media Kanäle werden stark genutzt. 

Für mehr Kundennähe wurde extra eine Illustrationswelt mit humorvollen Geschichten geschaffen. Im Mittelpunkt stehen die beiden Versicherungsagenten Herr Echt und Frau Sicher, mit der Familie Sein. 

Ein eigner Fachausschuss wird künftig über die gemeinsamen Aktivitäten entscheiden und die Umsetzung verantworten. 

Mehr News aus Tirol auf meinbezirk.at: Nachrichten aus Tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.