13.11.2017, 12:00 Uhr

Achtung KünstlerInnen - jetzt für Stipendium bewerben!

Kulturlandesrätin Beate Palfrader freut sich auf zahlreiche Einreichungen. (Foto: Land Tirol/Aichner)

Auch heuer wieder haben KünstlerInnen aus Tirol die Möglichkeit zu einem Künstleraufenthalt im Künstlerhaus in Paliano bei Rom.

TIROL. Seit 2009 vergibt das Land Tirol das Künstlerstipendium für einen einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus in Paliano bei Rom. Die Einreichfrist endet am 1. März 2018.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle KünstlerInnen, die in Tirol geboren sind oder deren Lebensmittelpunkt in Tirol haben. Im Künstlerhaus bei Rom wird jeweils ein Wohnatelier mit gemeinsamer Infrastruktur für die Monate Juni, September und Oktober 2018 zur Verfügung gestellt. Gemeinsame Einreichungen von maximal zwei KünstlerInnen pro Termin werden bevorzugt.

Mit dem Stipendium soll KünstlerInnen die Möglichkeit gegeben werden, über den Tellerrand zu schauen und neue Impulse für die eigene künstlerische Tätigkeit zu erfahren, so Kulturlandesrätin Beate Palfrader.

Weitere Informationen

Ende der Einreichfrist: 1. März 2018. Es gilt das Datum des Poststempels.
Aufenthalts- und Reisekostenzuschuss: 600€
Bewerbungen unter: Kulturabteilung im Amt der Tiroler Landesregierung, z.H. Eva-Maria Nowotny, Leopoldstraße 3 / 4. OG, 6020 Innsbruck.
Bewerbungsunterlagen: Angabe des bevorzugten Monats, Lebenslauf und kurze Projektbeschreibung
Weitere Informationen zur Ausschreibung: Künstlerhaus in Paliano bei Rom
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.