23.11.2017, 14:34 Uhr

Am Wochenende kommt der Winter wieder

Ab Sonntag kommt der Winter wieder nach Tirol. (Foto: Espressolia/pixelio.de - Symbolbild)

Ab Sonntag wird es in Tirol wieder winterlich kalt. Es schneit immer wieder, die Temperaturen liegen zwischen -2 und +7 Grad.

TIROL. In der Nacht auf Sonntag zieht eine Kaltfront nach Tirol. Am Freitag sind stellenweise noch föhnige 17 Grad möglich. Die Temperaturen am Sonntag liegen dann zwischen -2 und +7 Grad.

Von föhnig mild bis frostig kalt

Am Freitag ist das Wetter föhnig und mild. Auf den Bergen und in den meisten Tälern wird es sonnig, teilweise ziehen dünne Wolken durch. In 1.500 m sind bis zu 10 Grad möglich. Ab Samstag ändert sich jedoch das Wetter mit einer Kaltfront aus Italien. An vielen Orten beginnt es gegen Abend zu regnen. In Osttirol ist mit starken Regenschauern zu rechnen. Gegen Abend kommt es in Höhen oberhalb von 700 bis 1.000 m zu Schneefall.

Winterliche Verhältnisse ab Sonntag

In der Nacht auf Sonntag sinkt in vielen Gegenden die Schneefallgrenze bis in die Täler. Allerdings hören Regen und Schneefall bis in die Morgenstunden wieder auf. Der Sonntag bleibt dann aber kalt und windig. In Osttirol scheint gelegentlich die Sonne. Entlang der Alpennordseite bleiben die Wolken dicht und es schneit im Laufe des Tages immer wieder. Kalter Westwind sorgt auch für kalte Temperaturen von -2 bis +7 Grad. In den Bergen wird es noch kälter. So fallen die Temperaturen in rund 1.500m auf -8 bis -5 Grad. Auf 2000m hat es nur noch -12 bis -10 Grad. Auch wird sich das Wetter in der kommenden Woche kaum ändern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.