17.10.2017, 15:45 Uhr

Autopark wurde Autohaus des Jahres

(Foto: Autopark)

Suzuki verlieh diesen Titel an das Innsbrucker Autohaus.

INNSBRUCK. Mit Stolz konnte das Autopark Suzuki-Team die Auszeichnung der Zeitschrift “Firmenwagen”, zum Suzuki-"Autohaus des Jahres 2017" entgegen nehmen.
Mit dieser Auszeichnung bekommt ein sensationelles Jahr einen zusätzlichen Turbo. Der Autopark steuert heuer auf einen Absatzrekord von 4.500 Fahrzeugen und auf einen Umsatzrekord von 90 Mio. Euro zu! Fakten (Hochrechnung für das Jahr 2017): 4.500 verkaufte Fahrzeuge (+17 % zum Vorjahr), 800 verkaufte Suzuki-Fahrzeuge (+ 38 % zum Vorjahr). Mit diesen Zahlen ist Autopark der Suzuki-Top-Verkäufer Österreichs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.