06.02.2018, 14:30 Uhr

Charity Clubs für „Herzkinder“

V.l.: Philipp Kazianka (Round Table 18 IBK), Florian Fledersbacher (Kaufhaus Tyrol Marketing); Karin Klocker(Rotary Club IBK Bergisel), Lisa Oberosler (Ladies Circle 2 Tirol), Markus Rainer (Herzkinder Österreich) Christian Wamser (Round Table 3 IBK), Christina Nigg (Zonta Club Innsbruck 1), Haavard Seeböck (Club 41 Innsbruck-Hall) (Foto: Kaufhaus Tyrol)

Für das vorweihnachtliche Verpackungsservice im Kaufhaus Tyrol wurde fleißig gespendet – das Projekt „Herzkinder Österreich“ kann sich nun über insgesamt 3.000 Euro freuen.

Auch dieses Jahr wurden vor Weihnachten zahlreiche Geschenke im Kaufhaus Tyrol liebevoll und flink verpackt. Für diesen tollen Service stellten sich die Damen von Ladies Circle 2 Tirol, gemeinsam mit den Mitgliedern des Club 41 Innsbruck-Hall, Rotary Club Innsbruck-Bergisel, Round Table 3 Innsbruck, Round Table 18 Innsbruck und Zonta Club Innsbruck 1 zu Verfügung. Freiwillige Spenden wurden gerne entgegengenommen.
Jetzt steht das Ergebnis der gemeinschaftlichen Aktion fest: Exakt 2.391,10 Euro kamen zusammen. Die SIGNA Holding und das Kaufhaus Tyrol stockten auf runde 3.000 Euro auf. Ein symbolischer Spendenscheck über diese schöne Summe konnte nun dem Verein „Herzkinder Österreich“ überreicht werden.

Hilfe für kranke Herzen

Der Verein unterstützt Familien von herzkranken Kindern auf vielfältige Art und Weise. Von der Diagnose – oftmals schon während der Schwangerschaft – über die Zeit der Operation bis hin zum alltäglichen Leben steht „Herzkinder Österreich“ mit Information, Vernetzung, Betreuung aber auch finanzieller Hilfe zur Seite.
Die im Kaufhaus Tyrol gesammelte Summe soll den Tiroler Aktivitäten des Vereins zu Gute kommen. Herr Markus Rainer (Herzkinder Österreich), bedankte sich anlässlich der Scheckübergabe sehr herzlich bei allen Beteiligten der Aktion: „Wir freuen uns riesig! Herzoperationen bei Kindern werden am Landeskrankenhaus Innsbruck leider nicht durchgeführt, betroffene Familien müssen nach Linz oder Wien. Mit dem Spendengeld werden wir Tiroler Familien tatkräftig unterstützen!“

Freundschaft und Service

Ladies Circle 2 Tirol ist eine internationale, unabhängige Service-Organisation junger engagierter Frauen. Das Ziel ist die Unterstützung sozial und finanziell benachteiligter Menschen, vorwiegend im Raum Tirol. Das Motto lautet „Friendship and Service“ – Freundschaften bilden, Netzwerke erweitern und in Not geratenen Menschen helfen. www.ladiescircletirol.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.