26.05.2015, 19:01 Uhr

Es ist wieder Schmetterlingszeit - im botanischen Garten Innsbruck

Er steht schon flugbereit. (Bild von 2013)
Innsbruck: Innsbruck | Ab

2. Juni 2015

wird das Schmetterlingshaus des Botanischen Gartens wieder Heimat für eine Vielzahl an tropischen Schmetterlinge aus Asien, Afrika und Südamerika.

Man kann den Schmetterlingen in ihrer Entwicklung folgen; das Schlüpfen, sich Entfalten und Herumgaukeln. Viele zusätzliche Informationen über das Leben und die Anatomie der Schmetterlinge, die Metamorphose, das Paarungsverhalten, oder das Thema „Schmetterlinge als Nützlinge und Schädlinge“ gibt es für die Wissensdurstigen als Draufgabe.

Das Schmetterlingshaus ist für menschliche Besucher ab 2. Juni bis 4. Oktober 2015 täglich geöffnet.
Öffnungszeit: 13.00 - 17.00 Uhr
Kosten:
Erwachsene 4 Euro,
Kinder, Senioren, Studenten 2 Euro,
Führungen 6 Euro

Ermäßigungen: mit Familienpass Kinder frei


Wer sich Zeit nimmt, kann sich von den flatterhaften Gestalten umgaukeln lassen. Ganz Glückliche mit ruhiger Hand werden vielleicht sogar als Landeplatz angeflogen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Schmetterlinge am besten zu bestaunen sind, wenn man sich selbst wie ein Baum verhält. Ruhig stehen, nicht herumzappeln. So kann man sich im liebevoll hergerichteten Schmetterlingshaus sogar bei Tiroler Regenzeiten irgendwo in den Tropen wähnen. Eine tolle Alternative, die sich lohnt.
Wer auch noch an den Pflanzen seine Freude hat, kann im Laufe der nächsten Monate den verschiedenen tropischen Blumen und Sträucher quasi beim Wachsen zusehen. Was am 2. Juni noch viel Raum hat, wird im Oktober zum Dschungel zugewachsen sein.

Hier einige Bilder von den Vorbereitungen. Orangenbäumchen, Banane, Passiflorabögen und unzählige Blumen wurden gezüchtet und gesetzt.
Die Mitarbeiter des botanischen Gartens haben jedenfalls ihr Möglichstes getan, um die seidenweichen schillernden Geschöpfe herzlich willkommen zu heißen.

Ausstellung

: 2. Juni bis 4. Oktober 2015
Öffnungszeit: 13.00 - 17.00 Uhr
Kosten:
Erwachsene 4 Euro,
Kinder, Senioren, Studenten 2 Euro,
Führungen 6 Euro

Ermäßigungen: mit Familienpass Kinder frei
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.