13.10.2014, 19:14 Uhr

Klinik-Clowns feiern ihren 20. Geburtstag

Vor 20 Jahren wurde der Verein ROTE NASEN Clowndoctors ins Leben gerufen, um kranken und leidenden Menschen ein Lachen und Lebensfreude zu schenken. Die Geschichte von ROTE NASEN begann 1994 in Wien mit einer Handvoll Clowns. Bisher haben mehr als 300 Clowns bei über 70.000 Clownvisiten rund 2,8 Millionen Menschen weltweit zum Lachen gebracht. Diesen Erfolg feiern alle Clownteams mit besonderen Jubiläumsvisiten in den von ihnen besuchten Spitälern. In Tirol wurden die ROTE NASEN Clowndoctors am Donnerstag dabei von LH Günther Platter begleitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.