12.10.2014, 19:48 Uhr

Leben wie Gott in Frankreich

Frankreich-Flair mitten in Innsbruck: Süße Macarons und Crêpes, duftende Lavendel-Sträuße, feinste Weine und würziger Käse - der Französische Markt lud letzte Woche zum Bummeln und Genießen ein. Am Marktplatz boten die kleinen Stände ausgewählte Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den verschiedenen Regionen Frankreichs.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.