27.11.2017, 10:06 Uhr

Mit dem winterlichen Wetter kommt auch frostige Kälte

Die kommende Woche bleibt kalt - am Wochenende gibt es perfekte Skiverhältnisse für das Skiopening. (Foto: Tanja Wallner)

Die kommende Woche wird kalt und winterlich in Tirol. In Lagen über 3000 Metern sinken die Temperaturen auf minus 18 Grad.

TIROL. Die kommende Woche wird winterlich kalt. Auch wenn der Dienstag etwas milder ist, kommen die Temperaturen kaum über 0 Grad hinaus. Dafür wird das Adventwochenende frostig.

Der Montag startet kalt und wolkig in die neue Woche. Es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen bleiben unter 3 Grad.

Kalter Start ins Adventwochenende

Der Dienstag ist vergleichsweise warm - die Temperaturen liegen zwischen 0 und 7 Grad. Am Mittwoch bringt ein Tief über Skandinavien wieder sehr kalte Luft nach Tirol. Die Temperaturen liegen nur mehr zwischen -1 und +4 Grad. In 1.500 m fallen die Temperaturen auf -9 Grad. Die Schneefallgrenze sinkt auf 600 bis 300 Meter. Die Kälte setzt sich die ganze Woche fort. Eisig und tiefwinterlich wird das erste Adventwochenende. Die Temperaturen bleiben bei rund 0 Grad, strengen Frost gibt es auf den Bergen. Auf 3000 Metern - zu den Skiopenings - hat es bereits -18 Grad.

Weitere Themen

Weitere Nachrichten aus Tirol gibt es hier: Nachrichten aus Tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.