15.03.2017, 13:51 Uhr

„Natur trifft Kultur“ beim Euregio Summer Camp 2017

Wann? 09.07.2017 bis 16.07.2017

Wo? Bildungshaus Kloster Neustift, Stiftstraße 1, 39040 Vahrn IT
Im Vorjahr fand das Euregio Summer Camp erstmals in Tirol statt: LH Günther Platter und Jugendlandesrätin Beate Palfrader statteten den Jugendlichen einen Besuch im Kolpinghaus Innsbruck ab – der Adler als gemeinsames Symbol begleitete die Gruppe während der gemeinsamen Woche. (Foto: Land Tirol/Sax)
Vahrn (Italien): Bildungshaus Kloster Neustift |

Jetzt für Erlebniswoche anmelden!

Eine Entdeckungsreise, zwei Sprachen: Unter dem Motto „Natur trifft Kultur“ lädt die Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino zum bereits fünften Mal Jugendliche aus den drei Landesteilen zum Euregio Summer Camp ein. Dieses Mal findet die Erlebniswoche in Vahrn in Südtirol statt. Von 9. bis 16. Juli 2017 können 11 bis 14-Jährige die gemeinsame Geschichte der Region erforschen, die Umgebung entdecken und neue Freundschaften schließen.
„Einigkeit und Zusammenhalt sind besonders in herausfordernden Zeiten, wie wir sie derzeit erleben, wichtig. Jugend bedeutet Zukunft – Projekte wie das Euregio Summer Camp machen das Miteinander innerhalb der Europaregion erlebbar und stellen den Gemeinschaftsgedanken in den Vordergrund“, betont LH Günther Platter. Für Jugendlandesrätin Beate Palfrader bietet das Camp außerdem die Möglichkeit zum kulturellen Austausch und zur sprachlicher Weiterentwicklung: „Es ist wichtig, dass die Jugendlichen die jeweils anderen Landesteile kennen und schätzen lernen. Ich begrüße Initiativen, die den Kindern und Jugendlichen die Euregio näher bringen.“

Zweisprachiges Natur-, Kultur- und Freizeitprogramm

Das Euregio Summer Camp findet durchgehend zweisprachig statt – Sprachbarrieren werden mit Aktionen, Spielen sowie der Unterstützung von LehrerInnen aus dem Weg geräumt. Neben einer Entdeckungsreise rund um die Bischofsstadt Brixen sorgen Ausflüge sowie Sport- und Kreativeinheiten für Spaß und Abwechslung.

Informationen zur Anmeldung

Das Euregio Summer Camp richtet sich vorrangig an sprachbegeisterte Jugendliche – Grundkenntnisse der jeweiligen Zweitsprache sind erwünscht. Die Kosten betragen 150 Euro inkl. Betreuung, Unterkunft (Bildungshaus Kloster Neustift) und Verpflegung. Anmeldungen sind bis zum 1. Juni 2017 möglich (Achtung: max. 60 TeilnehmerInnen).

Weitere Informationen zum Programm sowie Anmeldemöglichkeiten finden sich unter www.europaregion.info/summercamp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.