13.03.2017, 15:47 Uhr

Rote Nasen suchen Verstärkung

(Foto: ROTE NASEN Clowndoctors)

Der Verein ROTE NASEN Clowndoctors sucht Nachwuchsclowns für die Durchführung von Clownbesuchen bei Kindern, Erwachsenen und SeniorInnen in unterschiedlichen Gesundheits-, Pflege- und Sozialeinrichtungen in Tirol.

TIROL. Die Roten Nasen Clowndoctors veranstalten einen Audition-Workshop von 18. bis 21. Mai 2017 in Innsbruck. Am Ende des Workshops stehen die neuen Teammitglieder fest.

Workshop für die Bewerbung als Clowndoctor

Spielerische Übungen, Clownszenen und Improvisation (Solo, im Duo und in der Gruppe) sind Inhalte des Workshops. Mit dem Entwickeln von Spielfreude, dem Erkennen und Brechen von Regeln und Erproben von clownesken Strukturen sollen sich die TeilnehmerInnen an elementare, humorvolle Situationen herantasten. In einfachen szenischen Aufgaben wird die persönliche Komik erforscht und wie diese bewusst eingesetzt werden kann.
Geleitet wird der Workshop vom künstlerischen Leiter von ROTE NASEN, Martin Kotal, und vom regionalen künstlerischen Leiter von ROTE NASEN Tirol, Lorenz Wenda. Auch Clowns aus dem Tiroler Team werden anwesend sein, den Workshop mitgestalten und Gelegenheit geben, mehr über die Arbeit als ROTE NASEN Clown zu erfahren.

Die Termine

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Trainingsschuhe, rote Clownnase mit Gummiband, Musikinstrument, Kopfbedeckung und eine kurze Clownnummer soweit vorhanden.
  • 1. Runde 18. + 19. Mai 2017 von 10 - 18 Uhr
  • 2. Runde 20. + 21. Mai 2017 von 10 - 18 Uhr

Die Voraussetzungen

  • Bereitschaft sich vertiefend auf die Kunst der Clownerie einzulassen
  • Praktische Erfahrung in den Bereichen Clownerie, Schauspiel, Straßentheater, Pantomime, Musik, etc.
  • Interesse an und Zeit für die Teilnahme bei Workshops, Fortbildungen, Besprechungen, etc.
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität (2 halbe Tage / Clowneinsätze wöchentlich als durchschnittliche Zeiterfordernis)

  • Was bieten die Clowndoctors:
  • Eine professionelle Ausbildung
  • Mitarbeit in einem kreativen, verrückten Clownteam

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich bis 16. April 2017 mit Lebenslauf und Foto sowie einem Motivationsschreiben zu bewerben.
Bewerbung an den Verein ROTE NASEN Clowndoctors / Evelin Riedl, Wattgasse 48, 1170 Wien oder evelin.riedl@rotenasen.at

In Tirol sind 12 Rote Nasen Clowns im Einsatz

  • LKH - Universitätskliniken Innsbruck
  • BKH Kufstein
  • Krankenhaus St. Vinzenz Zams
  • LKH Hochzirl-Natters
  • Seniorenheim Steinach am Brenner
  • AUVA Rehabilitationszentrum Häring
  • BZK St. Johann in Tirol
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.