06.10.2016, 08:38 Uhr

Stau nach Unfall auf Haller Straße in Thaur

Thaur-Verkehrsunfall mit Personsverletzung (Foto: ZOOM.TIROL)
THAUR. Am Mittwoch, dem 5.10.2016 um 12:50 Uhr lenkte ein 31-jähriger Oberösterreicher dessen PKW auf der Physiothermstraße in Fahrtrichtung Norden.
Zeitglich fuhr ein 34-jähriger Telfer mit seinem Lkw von links kommend in Fahrtrichtung Osten.
An einem Kreuzungsbereich kam es aus bisher ungeklärter Ursache zur Kollision, wobei der LKW touchiert, um die Achse gedreht wurde und folglich zur Seite kippte.
Beide Männer wurden bei dem Unfall mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Hall gebracht, ersten Ermittlungen zufolge dürften diese als leicht einzustufen sein.
Die B171 musste aufgrund von Berge- und Aufräumarbeiten für die Dauer von 45 Minuten gesperrt bzw. umgeleitet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.