14.06.2017, 11:36 Uhr

Tirol-Ticket-Übergabe im Rahmen des Gewinnspiels TIROL 2050 energieautonom

Übergabe des Tirol-Tickets

Lisa F., die freudenstrahlende Siegerin des TIROL 2050 energieautonom Gewinnspiels bekam am 14. Juni 2017 das Tirol-Ticket durch Energie Tirol und den Verkehrsverbund Tirol (VVT) überreicht.

Mobilität ist ein zentrales Bedürfnis für den Menschen und gleichzeitig die größte Herausforderung für den Klimaschutz in Tirol. 43 Prozent der Energie in Tirol verbrauchen wir derzeit im Verkehrssektor. Der Wandel in der Mobilität ist deshalb einer der Kernbereiche, um die Energieautonomie in Tirol zu erreichen.
Um darauf aufmerksam zu machen, hat der Verkehrsverbund Tirol (VVT) zusammen mit Energie Tirol im Rahmen von TIROL 2050 energieautonom ein Gewinnspiel ausgeschrieben, bei dem es eines der neuen Tirol-Tickets zu gewinnen gab. Gewonnen hat Lisa F. Die in Schwaz lebende Studentin freut sich riesig. Selbst sehr umweltbewusst, pendelte sie schon zuvor von Schwaz nach Innsbruck und retour. Sie bestaunt den starken Preisnachlass durch die Tarifreform und gibt an, dass sie sich das Ticket natürlich auch gekauft hätte, wenn dieser Gewinn nicht gewesen wäre.
Sie wird es auch nutzen, um am 29. Juni als freiwillige Helferin zur ersten Tiroler Kinder-Klimakonferenz zu fahren. Dort präsentieren 18 Volksschulen, also ca. 400 Kinder, ihre Ideen und Visionen VertreterInnen der Landespolitik sowie wichtigen EntscheidungsträgerInnen.
Nach der Übergabe des Gewinngutscheins durch Mag. Silvia Pfeil und Dr. Sigrid Thomaser ging es für Lisa zum KundInnencenter des VVT. Dort wurden die notwendigen Unterlagen ausgefüllt und anschließend nahm Lisa, sowie viele zufriedenen KundInnen vor und bestimmt auch noch nach ihr, das Ticket in Richtung Zukunft entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.