06.10.2014, 10:38 Uhr

Tyrolean Independent Film Festival 2014

TyIFF 2014: Festival-Direktor Michael Zechmann, Sylvia Ainetter und Christian Hofer (Metropol Kino Innsbruck).
Mehr als 300 Filme aus insgesamt 50 Ländern wurden beim diesjährigen Tyrolean Independent Film Festival eingereicht. Vom 9. bis 12. Oktober werden in den Kategorien Mikrofilm, Kurzfilm, Spielfilm, Dokumentation, Animation und Trashfilm die 49 besten Produktionen im Meptropol Kino Innsbruck gezeigt. Der Startschuss fällt am Donnerstagabend mit der Österreich-Premiere von "Third Person", einem Thriller des zweifachen Oscargewinners Paul Haggis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.