26.08.2015, 13:02 Uhr

Und was machst du so?

Lesen, lesen und nochmals lesen!

Lesen, lesen und nochmals lesen!

... Immer und überall ...
... weil es halt so schön ist!

Ja, mir wurde als Kind vorgelesen. Täglich. Zwei Mal in der Woche ist meine liebe Mutti mit mir in die Bibliothek gegangen.

Und was ist aus mir geworden?
... Ein Verlag!

Und warum?
... Weil ich sie einfach so liebe, die Bücher! Die Abenteuer, die ich mit und durch sie erlebt habe und die spannenden Charaktere, die ich kennenlernen durfte. Alles was ich weiß, weiß ich durch sie - großzügig haben sie ihr Wissen mit mir geteilt! Immer waren sie für mich da - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Stets waren sie an meiner Seite. Treu, verlässlich und verschwiegen. Wunderschön anzusehen, bild-, wort-, geist- und witzreich. Ganze Welten haben sich mir durch sie erschlossen. Vergnügliche Stunden haben wir in trauter Gemeinsamkeit verbracht.

Wer hätte sich das gedacht, was ein Buch einem sein kann? Eine Liebe ein Leben lang.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.