18.01.2018, 11:04 Uhr

Wechselhafte Wetterverhältnisse fürs Wochenende

Derart verschneit wird sich, nach dem kommenden Wochenende auch Tirol zeigen. (Foto: pixabay.com)

Am Freitag erwarten uns mildere Temperaturen, die allerdings bis Sonntag wieder Richtung Winter sinken. Insgesamt kann man am kommenden Wochenende mit 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee rechnen. Interessant wird die Wetterlage für das Hahnenkammrennen in Kitzbühel.

TIROL. Entlang nördlich der Alpen kann man die nächsten Tage mit Neuschnee rechnen. Trotz milderer Temperaturen und Regen am Freitag ist das Wochenende wieder winterlich kalt. Auf den Bergen nach Osten hin können bis zu -9 Grad erreicht werden. 
Die Sonne wird dieses Wochenende ein rarer Gast sein und lässt sich nur selten blicken. 
Dies liegt mit an der gesunkenen Schneefallgrenze, die sich auf 400m senken wird, so dass man mit 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee rechnen kann. 
Vor allem am Sonntag wird das Tiroler Unterland zugeschneit, was im Laufe des Tages allerdings abnehmen soll. 

Wetter für das Hahnenkammrennen

Interessant sind die Wetterverhältnisse für dieses Wochenende vor allem in Kitzbühel für das Hahnenkammwochenende. Freitag Früh noch kräftiger Schneefall mit starkem Westwind, was sich im Laufe des Tages verringert und zu Zielraumtemperaturen von +3 Grad führt. 
Im Vergleich dazu verläuft der Samstag in Kitzbühel recht trocken, doch die Wolken werden sich verdichten. Temperaturen von rund 0 Grad im Ziel und -4 Grad in 1.500 Meter Höhe kündigen schon den sonntäglichen Neuschnee an. 

Mehr News aus Tirol:
Nachrichten aus Tirol
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.