09.11.2017, 09:51 Uhr

Georg Willi startet Zwischenwahlkampf

Georg Willi im Bild mit GRin Uschi Schwarzl und Tabea Eichhorn
Was können die Grünen besser machen? Dieser Frage ging Bürgermeisterkandidat Georg Willi vor der Annasäule nach. Mit selbstgemachtem Kürbis-Cappuccino versuchte der grüne Frontmann mit Passanten ins Gespräch zu kommen und Kritik (aber auch Lob) aufzunehmen. Angesichts des schlechten Abschneidens der Grünen bei der NR-Wahl soll diese Aktion noch einige Male wiederholt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.