19.09.2014, 12:31 Uhr

Inn Piraten in(N)formieren: 7 Schutz-Schilder von #thc4all

Innsbruck: Sonnenschlössel | Jetzt schnell sein, wenn man von diesem Daueraufreger noch profitieren will. Aktuelle Info aus dem www. news-ticker: Buffet subsidiary looks to going into legal pot-industry. Halb Amerika ist so to say legalized. Wer hätte das nach einer Langzeit der Prohibition gedacht? In der Zeit des US-Alkoholverbotes wurde Elliot Ness (Chicago 1930) gefragt, was er nach der Prohibition machen werde. Ness locker frostig: "Dann geh ich erstmal einen trinken." In diesem Spirit prosten die Gemeinderat-Piraten schon vorfröhlich einer freundlichen Exekutive zu, die ihren Job emotionsfrei von der Staatsneutralität her gemacht hat, während die Politik nun gefordert ist, mit der Kriminalisierung von Usern & Eigenbedarf-Producern namens der Volksgesundheit (!) Schluß zu machen. Staatskraft werde frei zum Schutz vor Finanzspekulanten & organisierten Räuberbanden, die den Kern des Staates, die innere Sicherheit gefährden. Im gemeinnützigen Vertrauenskreis der Vereinigung Tiroler für Tiroler organisieren die Gemeinde-Piraten die medizinische Studie #thc4all als Hort der Sicherheit für ihre Probanden. SS-I: Internationale Übereinkommen für medizinisches THC. SS-II: Teilnehmerstatus in der Studie. SS-III: Internationale fachliche Autoritäten (Symposium Innsbruck 2015) SS-IV: Politische Legitimität der Gemeinderäte im Wahlauftrag 2012. SS-V: Thesaurierung von Erträgen im kommunsozialen Verband T4T für gute Zwecke. SS-VI: Rechtsgutachten Dr. Stemeseder als Patenschaft. SS-VII: Producer 4 Benefits 2 all!!
0
1 Kommentarausblenden
619
heinrich stemeseder aus Innsbruck | 19.09.2014 | 15:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.