27

120 Sekunden - Ideencasting Tirol

Heimatbezirk ist: Innsbruck
27 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 06.10.2011
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Jedes erfolgreiche Unternehmen hat damit angefangen: mit der einen, der zündenden Idee für das Produkt, das jeder haben will, oder für die Dienstleistung, auf die niemand verzichten möchte. Aber woher soll man im Vorhinein wissen, ob diese Idee nicht nur einen selbst, sondern auch andere begeistert und sich damit Geld verdienen lässt?

Wenn auch du eine tolle Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung hast und unkompliziert herausfinden möchtest, welche Chance du damit auf dem Markt hättest, dann mach mit bei der 120 Sekunden Chance! Stell dich einer Top-Jury von UnternehmerInnen aus deiner Region und zeig, was du vorhast. Nach zwei Minuten bist du entweder raus mit der Erkenntnis „an der Idee muss ich noch arbeiten“, oder du bist einen Schritt weiter im Finale der 120 Sekunden Chance in Innsbruck. Dort misst du dich mit deiner Idee mit den Besten aus den Tiroler Bezirken.

Und ob du die beste Geschäftsidee Tirols hast, darüber entscheidet dann nicht mehr nur die Jury alleine: Über ein Online-Voting können auch deine Freunde und Bekannten für dich stimmen. Wenn du es mit deiner Geschäftsidee unter die Top 3 der 120 Sekunden Chance geschafft hast, winken dir Preise und individuelle Coachings, um deine Geschäftsidee weiter zu perfektionieren und deine eigene Firma aufzubauen.


Die Vorausscheidungen der 120 Sekunden Chance finden in folgenden Orten statt:
Lienz: Donnerstag, 21. September 2017 in der Durst Phototechnik Digital Technology GmbH, Julius-Durst-Straße 11, ab 16:00 Uhr
Innsbruck Stadt: Montag, 9. Oktober 2017 in der Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, ab 15:00 Uhr
Kufstein: Donnerstag, 12. Oktober 2017 in der FH Kufstein, Andreas Hofer-Straße 7, ab 15:00 Uhr
Infos und Anmeldung unter www.startpeuregio.eu
6 Bilder

Starke Idee bei der 120 Sekunden Chance in Kufstein!

120 Sekunden - Ideencasting Tirol
120 Sekunden - Ideencasting Tirol | Innsbruck | am 18.10.2017 | 47 mal gelesen

Letzten Donnerstag qualifizierten sich beim Regionaltermin in Kufstein sechs weitere Teams für das Finale der 120 Sekunden Chance am 24. Oktober in Innsbruck. Mobile und damit flexible Werbeformen, eine Software zur Integration aller an der Planung und Errichtung von Gebäuden Beteiligten, eine Notfall-SOS-Funktion kombiniert mit dem privaten Handy, eine Sensorik für strategische Datenanalyse, ein „Bildungsbaum“ als...

14 Bilder

"Danke, wir sehen uns im Finale!"

120 Sekunden - Ideencasting Tirol
120 Sekunden - Ideencasting Tirol | Innsbruck | am 12.10.2017 | 81 mal gelesen

Die Jury staunte nicht schlecht: über 20 Geschäftsideen, die sie beim Regionaltermin der 120 Sekunden Chance in Innsbruck präsentiert bekamen. Ist die Geschäftsidee gut – so gut, um damit am Markt zu bestehen und Gewinn zu erwirtschaften? 19 Teams stellten sich beim Innsbruck-Termin der 120 Sekunden Chance dieser Frage der Jury. 19 Teams, 20 Geschäftsideen – die Jury hatte einiges zu tun. Und war begeistert. Etwa von...

8 Bilder

Diätnudeln, Bionik-Schirme, textile Architektur - und wie man damit Geld verdient

120 Sekunden - Ideencasting Tirol
120 Sekunden - Ideencasting Tirol | Innsbruck | am 10.10.2017 | 34 mal gelesen

Von der eigenen Idee überzeugt zu sein ist gut, andere damit zu überzeugen noch besser Jedes erfolgreiche Unternehmen hat damit angefangen: mit der einen, der zündenden Idee für das Produkt, das jeder haben will, oder für die Dienstleistung, auf die niemand verzichten möchte. Aber woher soll man im Vorhinein wissen, ob diese Idee nicht nur einen selbst, sondern auch andere begeistert und sich damit Geld verdienen lässt?...