offline

Agnes Czingulszki (acz)

7.487
Heimatbezirk ist: Innsbruck
7.487 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 08.10.2013
Beiträge: 1.425 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 80
Folgt: 51 Gefolgt von: 51
1 Bild

Eine Puppen-Nightline für die Großen

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 3 Stunden, 16 Minuten | 4 mal gelesen

Bereits zum dritten Mal präsentierten sich heimische Figurentheater-MacherInnen im Freien Theater mit einem eigens kreierten Erwachsenenprogramm – von Christine FREI - INNSBRUCK. Eine kleine Leistungsschau von KünstlerInnen aus dem Großraum Tirol kündigte Tupilak-Intendantin Ingrid Alber-Pahle gleich zu Beginn der Puppen-Nightline letzten Freitag im Freien Theater an. Und zwar speziell für uns Menschen ab 14, die wir ja sonst...

2 Bilder

Das erste Jahr der Volksanwältin

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 7 Stunden, 56 Minuten | 8 mal gelesen

Behindertenanliegen machen zirka 50 Prozent der Beschwerden aus. - TIROL. Seit einem Jahr ist die neue Landesvolksanwältin Maria-Luise Berger im Amt. Sie zieht ihre erste Jahresbilanz für Tirol: 2016 wurden 5.500 Beratungen und Beschwerden in den Büros in der Innsbrucker Meraner Straße abgearbeitet. Kostenlos, unabhängig Die Aufgabe der Volksanwältin ist es, in unterschiedlichen Anliegen der Bevölkerung – unabhängig von...

15 Bilder

Ein Dorf im Hochhaus

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Innsbrucks höchstes Hochhaus hat 84 Klingeln und eine gewaltige Aussicht vom obersten Stockwerk. - INNSBRUCK. 66 Meter, 84 Parteien und eine neue Fassade: Das Voest-Hochhaus im O-Dorf in der Kajetan-Sweth-Straße ist ein "Ausreißer" in vielerlei Hinsicht. Zirka viermal so viele Einwohner wie im kleinsten Dorf Tirols (Gramais mit 51 Einwohnern) leben in diesem Haus. Das STADTBLATT hat sich vor Ort angeschaut, wie es sich in...

1 Bild

Zwei Leichen in Mariahilf

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 4 Tagen | 210 mal gelesen

Laut ersten Informationen wurden zwei Leichen im Mariahilfpark gefunden. Weitere Updates folgen!

2 Bilder

Menschen mit der Kamera skizzieren: Donata Wenders im FO.KU.S

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Donata Wenders aus Berlin setzt sich in ihrer Fotografie mit Menschen, Licht und Schatten auseinander: Ihre Ausstellung ist bis zum 29. Juli 2017 im FO.KU.S (Foto Kunst Stadtforum) der BTV zu sehen. - INNSBRUCK. Sie ist nicht nur die Frau des Kultregisseurs Wim Wenders ("Der Himmel über Berlin", "Paris/Texas", "Das Salz der Erde"), sondern auch anerkannte Fotografin, die neben Shootings am Set ihres Mannes, gerne Menschen in...

11 Bilder

Schimmel durch Aufstockung

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Aufstockung im Pradler Saggen: Für die einen ist es ein Vorzeigeprojekt, für die anderen eine Zumutung. - INNSBRUCK. Kürzlich präsentierte die gemeinnützige WohnungsGmbH Neue Heimat Tirol (NHT) ein neues Projekt: Durch Aufstockungen in Gebäuden der Hugo-Wolf-Straße, Brucknerstraße und Viktor-Dankl-Straße entstehen 32 Wohnungen in Innsbruck. Dass eine über Jahre anhaltende Baustelle mit viel Dreck und Lärm einhergeht, ist den...

21 Bilder

Brot, das endlich wieder Stil hat – mit Video

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 17.05.2017 | 234 mal gelesen

Entlang der alten Handelsstraße Via Claudia Augusta – welche auch durch Tirol führt – werden alte Traditionen des Bäckerhandwerkes wieder vor den Vorhang geholt. - TIROL. Mit einer Schnur wird ein roher Laib Brot umbunden, erst dann kommt er in den Ofen: Vor 2000 Jahren hatte es den Zweck, den Laib einfacher transportieren zu können. Nun will man diese Tradition – eine Tradition der alten Römer – wieder aufleben lassen. ...

4 Bilder

Festival der Straße: "Das wird die Party des Jahres" 1

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 17.05.2017 | 302 mal gelesen

Zum ersten Mal geht das Festival der Straße in Innsbruck über die Bühne – bzw. über die Straßen der Innenstadt. - INNSBRUCK. 20 Stunden Programm, sechs Plätze und zahlreiche Tanz- und Musikgruppen hat Bernold Dörrer (T-Roller) zusammengetrommelt. Er steckt hinter dem ersten Festival der Straße, das am Samstag, 24. Juni ab 12:30 Uhr die Innsbrucker Innenstadt beleben wird. Dabei präsentiert sich nicht nur die Tiroler...

10 Bilder

"Wir sind die Stadt": Erneuter Schulterschluss gegen Aufstockungspläne

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 17.05.2017 | 277 mal gelesen

Wirbel um den Eichhof, Wirbel um den Pradler Saggen und nun Wirbel um die Hunoldstraße: Zu den Protestbewegungen – gegen Aufstockungen und Neubauten – kommen immer mehr MieterInnen hinzu. Und sie zeigen sich kämpferisch. - INNSBRUCK. "Wir wollen aufzeigen, dass überall das gleiche System verwendet wird. Erst wird informiert und befragt, dann wird einfach über die Leute drübergefahren", so Anita Stangl, Sprecherin der...

1 Bild

Haltestelle Technik West entfällt

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 17.05.2017 | 5 mal gelesen

Umleitungen stehen in der Technik bevor. - INNSBRUCK. Die Gleisarbeiten in der Technikerstraße zwischen Viktor-Franz-Hess-Straße und Negrellistraße werden diese Woche abgeschlossen. Die IVB-Linie O verkehrt ab Freitag dann wieder planmäßig. Unterdessen werden die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tram/Regionalbahn in der westlichen Technikerstraße fortgesetzt. Arbeiten im November 2017 abgeschlossen Der betroffene...

4 Bilder

Saisonkästchen am Baggersee: 100 Personen stehen auf der Warteliste 1

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 16.05.2017 | 205 mal gelesen

Wer am Baggersee einen Saisonkasten mieten will, muss geduldig sein: 100 Personen stehen auf der Warteliste. - INNSBRUCK. Martin Linser ist passionierter Baggersee-Besucher. Heuer wollte er sich zum ersten Mal einen Saisonkasten anmieten, für Badetuch, Liegestuhl, Schlapfen und einen Sonnenschirm. Im Jahr kostet das 44,50 Euro. Das wollte er sich einfach mal gönnen. Auch, weil er viel mit den Inlineskates unterwegs ist und...

1 Bild

Das elende Prinzip Hoffnung

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 15.05.2017 | 81 mal gelesen

Sowohl das Westbahntheater wie das Generationentheater im diemonopol zeigen uns derzeit die Schattenseiten einer „Alles ist möglich-Ökonomie“ – eine Theaterkritik von Christine FREI. - INNSBRUCK. Würde muss man sich leisten können. Willy Loman, der ausrangierte Vertreter aus Arthur Millers Tragödie „Der Tod eines Handlungsreisenden“ aus dem Jahr 1949, konnte sich noch nie wirklich viel leisten. Er führt mit seiner Frau und...

1 Bild

Nicht Terror macht Innsbruckern Angst

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 11.05.2017 | 83 mal gelesen

Ein Kommentar zur Terrorübung Tromos - INNSBRUCK. Terror gehört zu unserem Alltag. Terror in Berlin, Terror in Paris, Terror in Brüssel. Er ist näher gekommen und macht mehr Angst als vorher, als die Schlagzeilen noch hießen: Terror in Bagdad, Terror in Jerusalem, Terror irgendwo weit entfernt. Die akute Terrorgefahr – die USA hat sogar eine Reisewarnung für Europa ausgegeben – macht aber den InnsbruckerInnen wenig Angst....

8 Bilder

Berufsschmiede für Menschen mit Lernschwäche

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 10.05.2017 | 40 mal gelesen

Job-Fit hilft Menschen mit Lernschwierigkeiten den Einstieg ins Berufsleben zu meistern. - INNSBRUCK. Menschen mit Behinderungen oder Lernschwäche haben es am Arbeitsmarkt besonders schwer. Diese Personen will man mit dem Projekt Job-Fit schon seit zehn Jahren in Tirol abholen: Mit Hilfe von Kursen und persönlichem Coaching soll ihnen der Einstieg ins Berufsleben ermöglicht werden. Neu: Job-Fit im Autismusbereich Unter...

1 Bild

Patscherkofel: Das Tauziehen geht weiter

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 09.05.2017 | 29 mal gelesen

Der Innsbrucker Alpenverein und die Stadt suchen eine Lösung. Der Bau der neuen Bahn geht weiter. - INNSBRUCK. Jetzt geht die Diskussion in die nächste Runde: Der Alpenverein – dem die neue Bergstation wegen der AV-Hüttenaussicht ein Dorn im Auge ist – hat die nötigen Unterschriften (2.000) gesammelt, um eine Volksbefragung in die Wege zu leiten. Bei einer Sondergemeinderatssitzung vergangene Woche wurde der Termin...