offline

Agnes Czingulszki (acz)

8.478
Heimatbezirk ist: Innsbruck
8.478 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 08.10.2013
Beiträge: 1.611 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 81
Folgt: 52 Gefolgt von: 52
1 Bild

Besonderes Geschenk für 10 Jahre youngCaritas

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 19 Stunden, 2 Minuten | 9 mal gelesen

Zum Geburtstag überraschte sich die youngCaritas selbst mit einer großen Ausstellung. - INNSBRUCK. „Einsamkeit ist in zunehmendem Ausmaß eine ‚Volksseuche‘ die niemanden verschont, ob jung oder alt, ob arm oder reich. In eine Gemeinschaft aufgenommen und eingebunden, gebraucht und erwünscht zu sein, ist eine tragende Säule der Persönlichkeit. Wer nicht mehr arbeitet, konsumiert, dabei ist und informiert ist und wird – wird...

2 Bilder

Bergisel kämpft um Anbindung

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 2 Tagen | 134 mal gelesen

"Katastrophal" sei die Anbindung am Bergisel zum öffentlichen Verkehr. - INNSBRUCK. Ein Museum um 22 Mio. Euro löst noch nicht alle Probleme: Diese Einsicht musste die Interessensgemeinschaft Bergisel (IG Bergisel) gewinnen. Seit Jahren kämpft die IG für eine bessere Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. Viele Versprechen Mit dem Museum hatte man die Hoffnung, dass sich die Situation verbessert. Seitens der Politik gab...

1 Bild

Liste frei für die Stadt Innsbruck

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Nach der Sitzung der Reihungskommission wurde die ÖVP-Liste für die Landtagswahl 2018 in der Stadt Innsbruck bekannt geben. Den Listenplatz 1 besetzt LR Patrizia Zoller-Frischauf

7 Bilder

Firstfeier mit Beigeschmack

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 3 Tagen | 557 mal gelesen

In der Bienerstraße wurde die Firstfeier für über 100 Wohnungen begangen. Nicht jeder freut sich. - IBK (acz). Die Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) und die Wohnungseigentum (WE) bauen gemeinsam an der Zukunft: Diese Nachricht wollte man vergangene Woche bei der Firstfeier in der Bienerstraße übermitteln. 126 Wohnungen entstehen bis Ende des Jahres 2018. 85 davon baut die IIG, insgesamt werden 20 Mio. Euro investiert...

1 Bild

Nackte Tatsachen

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Manfred Schild beschert sein Kellertheaterpublikum mit einer hinreißend absurden Komödie. – Eine Theaterkritik von Christine FREI - Was soll man sagen: schon der Titel ließ wenig Interpretationsspielraum, das zugehörige Plakat schon gar nicht. Und doch wird man hinterher mit ein paar offenen Fragen aus dem Theater hinausgehen. Denn was hatte es nun wirklich auf sich, mit den vermeintlich nackten Tatsachen? Wie konnte es nur...

2 Bilder

The Lisbon Route: Absamer Gemeindemuseum (weiter) auf Spurensuche

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Hall-Rum | am 17.11.2017 | 8 mal gelesen

Eine Klang-Installation von Lucas Norer im Gemeindemuseum Absam. - ABSAM. Die Ausstellung „The Lisbon Route“ präsentiert eine akustische Spurensuche entlang einer der zentralen Fluchtrouten jüdischer Emigration während des zweiten Weltkrieges. Die Klanginstallation gewährt Einblick in die Situation von Menschen auf der Flucht, entlang einer Route, die von Marseille über die Pyrenäen nach Lissabon führte. Unzählige...

1 Bild

Hundesteuer: Nicht alle sind kulant

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 16.11.2017 | 22 mal gelesen

Ein Kommentar von Agnes Czingulszki - LANS. Wer einen Hund hat, der muss zahlen. Wie viel Hundesteuer entrichtet werden muss, ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Scheinbar nicht nur die Summe, sondern auch die Herangehensweise: In Hall wird die sonst jährlich zu entrichtende Hundesteuer aliquot zurückgezahlt, wenn das Haustier vor dem Jahresende stirbt oder mit seinem Herrchen in eine andere Gemeinde zieht. Nicht so...

2 Bilder

Projekt "Vigilgasse" steht kurz vor Start

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Hall-Rum | am 15.11.2017 | 30 mal gelesen

Schon einmal fixiert, dann doch verworfen: Das Wohnprojekt in Thaur nimmt zum zweiten Mal Anlauf. - THAUR. Eigentlich lag ja schon 2015 alles am Tisch: Die Genehmigungen waren erteilt, das Projekt für betreubares Wohnen und einem neuen Kindergarten in der Vigilgasse im Gemeinderat angenommen. Mit den Gemeinderatswahlen 2016 und dem neuen Bürgermeister Christoph Walser wurde das Projekt schlussendlich doch noch gekippt....

3 Bilder

Hunde(s)teuer in Lans: Es gibt kein Geld zurück

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 14.11.2017 | 34 mal gelesen

"Es geht um das Prinzip, nicht das Geld", so Marco Rattini, der die Regelung zur Hundesteuer in Lans kritisiert. - LANS. Sauer aufgestoßen ist Marco Rattini die Nachricht aus dem Lanser Gemeindeamt: Die Hundesteuer, die er für seine Hündin Josie entrichtet hat, bleibt bei der Gemeinde. Auch, wenn er mittlerweile in Innsbruck gemeldet ist und für die verbliebenen Monate aliquot die Steuer in der Landeshauptstadt entrichtet....

1 Bild

MÜG-Chef bleibt noch weitere 5 Jahre im Amt

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 10.11.2017 | 34 mal gelesen

INNSBRUCK. Elmar Rizzoli ist seit vielen Jahren Vorstand des Amtes „Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen“ und somit auch Kopf der Mobilen Überwachungsgruppe (MÜG). Er und der Leiter des Amtes „Verkehrsplanung, Umwelt“, Reinhard Fischer, wurden für die nächsten fünf Jahre vom Stadtsenat einstimmig wiederbestellt. Beide erfüllten ihre Aufgaben – laut Aussendung der Stadt – in der vergangenen Funktionsperiode "bestens".

2 Bilder

Mehr "Kohle" auch in Innsbruck

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 09.11.2017 | 13 mal gelesen

Die Stipendienstelle in Innsbruck jubelt: Nach neun Jahren wurde das Budget endlich wieder gehoben. - INNSBRUCK. Vormals standen dem Bund 180 Mio. Euro zur Verfügung, nun können die Stipendienstellen insgesamt 260 Mio. Euro im Jahr ausschütten. Was das für die Innsbrucker StudentInnen bedeutet: mehr Chancen auf höhere Studienbeihilfen. "Antragstellen lohnt sich" Kurt Amort, Leiter der Innsbrucker Stipendienstelle, zeigt...

7 Bilder

Neue Sportstätte nimmt Gestalt an

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 08.11.2017 | 20 mal gelesen

Die Sportunion wird nächstes Jahr eine neue Sportstätte beziehen: In der Wiesengasse entsteht ein Komplex für Tennisspieler und Beachvolleyballer. - INNSBRUCK. Nach einer wenig glorreichen Geschichte soll in der Wiesengasse eine Sportstätte entstehen, die den modernen Erwartungen der Zeit entspricht. Zuvor war in der Wiesengasse, direkt an der Autobahn, die einzige Beach-volleyballhalle der Stadt untergebracht. Nachdem die...

2 Bilder

Tratter kriegt 100 Prozent

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Hall-Rum | am 07.11.2017 | 84 mal gelesen

LR Tratter Spitzendkandidat in Innsbruck-Land für die Landtagswahl - INNSBRUCK-LAND. Im Rahmen einer Sitzung der Bezirksparteileitung wurde der Bezirksparteiobmann der Tiroler Volkspartei LR Johannes Tratter einstimmig zum Spitzenkandidaten des Wahlkreises gewählt. „ Dieses große in mich gesetzte Vertrauen ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Mein erklärtes Ziel ist es, auch weiterhin für den Bezirk und das Land Tirol...

5 Bilder

Achtung Premierentage! Schon zum 19. Mal

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 07.11.2017 | 61 mal gelesen

Wenn Halbinnsbruck auf den Beinen ist und eine Galerie nach der anderen abklappert, heißt es wieder: Die Premierentage sind da! - INNSBRUCK. Viel Engagement, viel Zeit und viel Freude stecken die Organisatorinnen jedes Jahr in die Innsbrucker "Premierentage". Für drei Tage verwandelt sich die Stadt in ein Bienennest von KunstliebhaberInnen, die durch ein interessantes – und kostenloses – Kunstprogramm "spazieren": heuer schon...

1 Bild

Schrecklich nette Vetternwirtschaft

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 06.11.2017 | 86 mal gelesen

Bei Thomas Gassner wird sogar Operette wieder irgendwie hip – eine Theaterkritik von Christine FREI - INNSBRUCK. Dass sich Thomas Gassner als landauf landab bekanntes wie gefeiertes Mitglied des furiosen Comedian-Trios Feinripp-Ensemble auf Gags und perfekt gesetzte Pointen wie kaum ein anderer versteht, davon konnte man ausgehen. Dass ihn dabei weder Shakespeare noch Bibel noch Grimmsche Brüder schrecken, ist ebenfalls...