offline

Arno Cincelli

20.547
Heimatbezirk ist: Innsbruck
20.547 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 14.03.2012
Beiträge: 3.977 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 70
Folgt: 135 Gefolgt von: 134
Videoredakteur der BEZIRKSBLÄTTER Tirol video.red [at] bezirksblaetter.com
1 Bild

Seefelderin Tiroler Tennismeisterin in der U10

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Telfs | am 14.07.2017 | 16 mal gelesen

SEEFELD. Einen sportlichen Erfolg feierte Viktoria Soier Anfang Juli. Bei den Tiroler Kids Tennismeisterschaften wurde die junge Seefelderin Meisterin in der U10. Mit 70 Meldungen war das Teilnehmerfeld der U8/U9/U10/U11 auf der Anlage des TC Wattens außerordentlich groß. Die NachwuchsspielerInnen waren aus allen Winkeln Tirols angereist – von St. Anton bis Reutte und Kufstein. Für die professionelle Abwicklung waren Martin...

1 Bild

Da gackern die Hühner: Goggei für die Gastronomie – mit Video!

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 12.07.2017 | 71 mal gelesen

Seit Ende Mai sind die Freilandeier mit Gütesiegel „Qualität Tirol“ auch über den Gastrogroßhandel erhältlich. So sollen auch Gäste beim Frühstück in den Genuss der Tiroler Goggei kommen. Steigende Absatzzahlen „Derzeit werden pro Jahr rund eine Million der Tiroler Goggei vermarktet. Seit dem Projektstart ist die Entwicklung des Eierabsatzes sehr erfreulich. Die Menge ist über die Jahre kontinuierlich gestiegen",...

1 Bild

„Dem lieben Gott sind alle willkommen!“

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 12 mal gelesen

(dibk). Heiße Tage bieten die Gelegenheit eine kühle Kirche zu besuchen Die heißen Sommertage sind perfekt, um einer kühlen Kirche einen Besuch abzustatten. Wenn es in der Wohnung oder beim Spaziergang zu heiß wird, herrscht in den Kirchen ein gutes Klima um einfach die Stille zu genießen oder auch ein Buch zu lesen. Die Kirchenbauten weisen angenehme Temperaturen um die 24 Grad auf.

Neue Don-Bosco-Schwester aus Tirol

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 8 mal gelesen

Die Tirolerin Bernadeth Geiger legt am 5. August 2017 ihr Ewiges Versprechen bei den Don Bosco Schwestern ab. Schwester Bernadeth Geiger FMA ist in Perfuchsberg bei Landeck in Tirol mit zwei Brüdern und einer Schwester aufgewachsen. 2007 begann sie ihre Ordensausbildung bei den Don Bosco Schwestern und legte ihre ersten Gelübde 2011 ab. Ein ausführliches Porträt bringen wir in der nächsten Ausgabe der Tiroler Bezirksblätter.

1 Bild

Ehejubiläumsfeier: Danken für die Jahre

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 22 mal gelesen

(dibk). Sie feiern in diesem Jahr Ihr Ehejubiläum oder möchten danken für Ihre gemeinsame Jahre? Die Diözese Innsbruck gratuliert und lädt ein, gemeinsam mit Jubelpaaren aus ganz Tirol zu feiern: Am Sonntag, dem 3. September 2017, um 14.30 Uhr in der Stiftsbasilika Stams findet ein Festgottesdienst mit Diözesanadministrator Jakob Bürgler mit anschließender Agape sowie eine Besichtigung der Schätze des Stiftes statt. Für die...

1 Bild

Glockenläuten am 28. Juli in Österreich gegen den Hunger

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 15 mal gelesen

Diözese Innsbruck: Caritas-Sammlung vor MPREIS Filialen - Plakate in Ruetz-Filialen - (dibk). In Teilen Ostafrikas wie auch der Sahelzone drohen mehr als 20 Millionen Menschen zu verhungern - weltweit stirbt alle 10 Sekunden ein Kind an Hunger. Wegsehen ist keine Option. Daher startet die Caritas Tirol am Samstag ihre Sommersammlung 2017 mit einer Sammlung vor den Tiroler MPREIS-Filialen. In der Zeit vom 28. – 30. Juli...

10 Bilder

"Munterwerden" bei der Pilgerwanderung

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 16 mal gelesen

INNSBRUCK (dibk). Ein sanftes und beschauliches "Munterwerden" gab es in der Jesuitenkirche für die Quo-Vadis-Pilger am 24. Juni. Mit Zitaten von Reinhold – vorgetragen von Veronika Gutleben – und musikalisch von einfühlsamen Klängen durch das Duo Harfonie begleitet begann der Morgen, bevor Pater Peter Fritzer SJ den Pilgersegen erteilte. Im Anschluss an die Agabe, die vom Bäcker Ruetz bereit gestellt worden ist, begaben sich...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 6

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 4 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Eckart Otto, Mose. Geschichte und Legende, Verlag C.H. Beck 2006, 129 Seiten; 8,95 euro Mose ist eine der zentralen Figuren der jüdischen, christlichen und islamischen Religion. Die Bibel zeigt ihn als Mittler göttlicher Offenbarung, der am Berg Sinai das göttliche Gesetz, die Zehn Gebote, erhält. Eckart...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 5

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 5 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Wilhelm Bruners, Zuhause in zwei Welten. Gedichte und Reflexionen Tyrolia Verlag 2017; 176 Seiten, 17,95 Euro Auf die Frage nach seinem Zuhause antwortet Wilhelm Bruners: „Ich wohnte in zwei Zelten. Das eine steht in Deutschland, das andere hatte ich in Jerusalem aufgeschlagen.“ Die achtzehn Jahre in...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 4

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 4 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Markus Hofer, Glauben und das Leben genießen. Lebenskunst aus der Bibel. Tyrolia Verlag 2017; 112 Seiten, 14,95 Euro Kann man lebenslustig und gläubig sein? Die Bibel sagt dazu eindeutig „ja“ und zeigt, dass Gott einer ist, der in allen Lebensformen mit dabei ist, um den Menschen mit seinem Segen zu...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 3

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 3 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Thomas Söding, Die Bibel für alle. Kurze Einführung in die neue Einheitsübersetzung Herder Verlag 2017, 144 Seiten; 10,90 Euro Warum eine neue Bibel? Tut es nicht noch die alte? Nach über 35 Jahren legen die deutschen Bischöfe eine neue Fassung der Einheitsübersetzung vor, die offiziell zugelassene...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 2

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 3 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Abt Johannes Eckert OSB, hoch und heilig. Gipfelbotschaften aus dem Matthäusevangelium, Kösel Verlag 2016; 144 Seiten, 17,50 Euro Alleine im Matthäusevangelium wird sechsmal berichtet, dass Jesus auf einen Berg stieg – und jedes Mal erlebt er dort einen ganz besonderen Moment. Der Benediktinerabt Johannes...

Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 1

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 3 mal gelesen

Auch heuer gibt es wieder einige Buchempfehlungen für erholsame spirituelle Lektüre im Sommer von Pfarrer Franz Troyer. - Ein Buch aus der Bibel: Buch Tobit in der neuen redigierten Bibel: In der neuen Bibelübersetzung gibt es beim Buch Tobit größere Änderungen, da als Textbasis nicht mehr die kürzere griechische Fassung, sondern die vermutlich ältere griechische verwendet wurde. PS: In der neuen revidierten...

1 Bild

TaufwerberInnen haben einen langen Weg vor sich

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 7 mal gelesen

Bürgler leitete Zulassungsfeier im Innsbrucker Dom: „Taufe schenkt neue Heimat“ - Am Sonntag, den 2. Juli erhielten im Dom zu St. Jakob in Innsbruck 70 Taufwerber bei der Zulassungsfeier die „bischöfliche Erlaubnis“ zur Taufe durch Diözesanadministrator Jakob Bürgler. Bürgler: „Die Taufe schenkt eine neue Heimat“ Diözesanadministrator Jakob Bürgler betonte in seiner Predigt: „Erwachsene Taufbewerber haben eine große...

2 Bilder

LehrerIn für die Primarstufe

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 07.07.2017 | 6 mal gelesen

Ausbildung an der KPH – Edith Stein auf hohem Niveau - (dibk). In einer Studie des Wissenschaftsministeriums äußern sich Studierende der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule – Edith Stein äußerst zufrieden über Qualität und Rahmenbedingungen ihrer Ausbildung. Wer die Möglichkeit hat, Kinder in der Entwicklung ihres Wissens, ihrer Fähigkeiten und Persönlichkeiten zu belgeiten, dem eröffnen sich oft neue Welten. Die...