offline

Arno Cincelli

20.945
Heimatbezirk ist: Innsbruck
20.945 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 14.03.2012
Beiträge: 4.050 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 71
Folgt: 135 Gefolgt von: 135
Videoredakteur der BEZIRKSBLÄTTER Tirol (alle Videos) video.red [at] bezirksblaetter.com
2 Bilder

Zeit.Raum.Jugend. – Buntes Kinder- und Jugendprogramm bei der Bischofsweihe

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 12 Stunden, 39 Minuten | 8 mal gelesen

Bereits 500 MinistrantInnen wollen bei der Bischofsweihe mitfeiern. Glettler: „Kirche soll zeigen, dass sie jung ist!“ - Dem designierten Bischof Hermann Glettler ist es sehr wichtig, den Kindern und Jugendlichen auch im Rahmen der Bischofsweihe Zeit und Raum zu schenken. Und so gestalten Katholische Jungschar, Katholische Jugend und Young Caritas gemeinsam unter dem Motto „Zeit.Raum.Jugend“ ein abwechslungsreiches...

2 Bilder

Interesse an Bischofsweihe überwältigend – knapp 5300 Karten bereits vergeben

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 12 Stunden, 41 Minuten | 11 mal gelesen

Neue Positionierung des Altarraumes macht eine Erweiterung der Besucherzahl bis 8000 möglich. Nahezu gesamte Bischofskonferenz hat ihr Kommen bereits zugesagt - (dibk). Mit diesem Interesse an der Bischofsweihe von Hermann Glettler haben die wenigstens gerechnet. Bis zum heutigen Tag sind knapp 5300 Platzkarten in der Olympiahalle Innsbruck vergeben. Die ursprünglich als „mutig“ bezeichneten angepeilten 4000 Plätze sind seit...

1 Bild

Eine Werkstatt für den Genuss – mit Video!

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Nach der Eröffnungsfeier für die Lehrküche am Innsbrucker Wifi, wurde nun auch das dazugehörige Genusslabor einem besonderen Einsatztest unterzogen. Am 13. November demonstrierte Fachbereichsleiter Philipp Stohner einigen Medienvertretern, was alles in der luxuriös eingerichteten Schauküche möglich ist. Es ist das absolute Glanzstück der Wifi-Meisterküche: das sogenannte GenussLabor. Hier trifft Technik auf Kulinarik. Ob...

Papst: Liebt, als sei es der letzte Tag

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Franziskus mahnt, nicht bis zum letzten Moment zu warten, um mit Gottes Gnade zu kooperieren - (KAP). Papst Franziskus hat die Menschen dazu aufgerufen, jederzeit bereit zu sein, Christus zu begegnen, und entsprechend zu leben. "Seid vorbereitet und lebt, als sei es letzte Tag", sagte er am Sonntag beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz. "Wir sollten nicht bis zum letzten Moment unseres Lebens warten, um mit Gottes Gnade...

1 Bild

Auch den Hl. Nikolaus darstellen will gelernt sein 3

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 5 Tagen | 42 mal gelesen

Jungschar-Nikolausschulen starten heute in ganz Österreich und Südtirol - Der Hl. Nikolaus als Schutzpatron aller Kinder fordert auch dieses Jahr Achtung und Respekt vor den Anliegen und Bedürfnissen der Kinder. Doch den Hl. Nikolaus angemessen darzustellen, ist keine einfache Sache und wirft zahlreiche Fragen auf. Die Katholische Jungschar bietet deshalb in Österreich und Südtirol Nikolausschulen an, damit die Feier für alle...

3 Bilder

ETTY – erfolgreiche Linzer Inszenierung kommt nach Tirol

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

Die Tagebücher und Briefe von Etty Hillesum aus den Jahren 1940 bis 1943: Erotik, Spiritualität, intellektuelle Leidenschaft und jüdischer Humor - TIROL (dibk). Der Diözese Innsbruck ist es in Zusammenarbeit mit der Kulturinitiative Grammophon, Wattens, und der Privatinitiative des ehemaligen Pressereferenten der Diözese Innsbruck, Franz Stocker, gelungen, das Schauspiel ETTY als szenische Lesung für drei Vorstellungen Ende...

34 Bilder

Zwei Hauben auf Sterneniveau in der Mühle – mit Video!

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 06.11.2017 | 323 mal gelesen

Johann Lafer gastierte in Tamer Kacars Haubenlokal an der Brennerstraße. - MUTTERS. Ein Sternekoch im Haubenlokal – Genuss pur gab es in der Mühle am vergangenen Sonntag. Küchenchef Tamer Kacar hatte mit seinem ehemaligen Chef Johann Lafer ein fünfgängiges Spitzenmenü zusammengestellt. Es wurde zu einer Leistungsschau der beiden Haubenköche. Sie kombinierten lokale und internationale Zutaten, traditionelle und...

1 Bild

Besuch aus Indien

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 06.11.2017 | 17 mal gelesen

INNSBRUCK. Einen besonderen Besuch durfte Jakob Bürgler kürzlich in Innsbruck begrüßen. Erzbischof Andrews Thazhath, Bischof der Syro-malabarischen Diözese Trichur in Kerala in Indien machte dem Diözesanadministrator seine Aufwartung. In seiner Begleitung war auch Lijo Chalissery. Der Priester aus der mit Rom unierten Ostkirche hat in Innsbruck dissertiert. Er war in diesen Jahren aushelfender Priester im Seelsorgeraum...

Wieder neues Rekordjahr auf dem Jakobsweg

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 06.11.2017 | 5 mal gelesen

Bis Ende Oktober offiziell knapp 300.000 Pilger - Neuerdings auch immer mehr Pilgerschaften im Winter - TIROL (KAP). Auch 2017 werden die Pilgerströme auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela wieder einen neue Höchstmarke erreichen. Auch in Tirol machen sich Jahr für Jahr hunderte Menschen auf diesen Weg. Laut den jüngsten veröffentlichten Zahlen der nordspanischen Apostelstadt trafen bis Ende Oktober offiziell 290.799...

1 Bild

Bürgler lädt zur Bischofsweihe von Hermann Glettler in die Olympiahalle

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 03.11.2017 | 99 mal gelesen

Zahlen, Daten und Fakten zu den Feierlichkeiten am Samstag, 2. Dezember 2017 um 12 Uhr - INNSBRUCK (dibk). Diözesanadministrator Jakob Bürgler lädt die Bevölkerung zur Bischofsweihe von Hermann Glettler am Samstag, 2. Dezember 2017 um 12 Uhr in die Innsbrucker Olympiahalle. Bürgler: „Wir wollen ein Fest der Freude, der Begegnung und des Glaubens feiern.“ Bürgler: „Viele Menschen haben in den vergangenen beiden Jahren für...

1 Bild

Besuch aus Tansania im Priesterseminar Innsbruck-Feldkirch

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 27.10.2017 | 7 mal gelesen

Austausch zwischen Bischof Renatus Nkwande und Regens RolandBuemberger - Anlässlich des Sonntages der Weltkirche war am 20. Oktober 2017 Bischof Renatus Nkwande aus der Diözese Bunda in Tansania zu Besuch im Priesterseminar Innsbruck-Feldkirch. Die Diözese Bunda wurde erst vor sechs Jahren gegründet. Mit Regens Roland Buemberger gab es einen Informationsaustausch über die Priesterausbildung und die Inhalte der neuen...

1 Bild

Regina Brandl mit dem „Tiroler-Adler-Orden“ ausgezeichnet

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 27.10.2017 | 24 mal gelesen

Gründungsrektorin der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule – Edith Stein vom Land Tirol geehrt - LH Günther Platter zeichnete im Beisein zahlreicher Mitglieder der Landesregierung und Diözesanadministrator Jakob Bürgler am Mittwoch im Rahmen eines Festakts im Landhaus in Innsbruck elf hochverdiente Persönlichkeiten mit dem „Tiroler Adler Orden“ aus. „Wir dürfen heute elf Persönlichkeiten mit der höchsten Auszeichnung des...

Abschied von Monsignore Martin Tschurtschenthaler

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Imst | am 23.10.2017 | 44 mal gelesen

Monsignore Martin Tschurtschenthaler ist am 20.10.2017 verstorben. Der langjährige Kooperator in Wilten West sowie später in der Dompfarre wirkte 34 Jahre als Pfarrer in der Pfarre Petrus Canisius in der Höttinger Au. Von 1980 bis 1996 war er Dekan in Innsbruck-West. 1981 wurde er von Bischof Stecher mit dem Titel Monsignore ausgezeichnet. Ein besonderes Anliegen war ihm die Mission. Die ihm sehr ans Herz gewachsene...

Domkonzert Mozart Requiem d-Moll KV 626

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 23.10.2017 | 15 mal gelesen

Bis heute begeistert das Werk, obwohl der Komponist es nur in Fragmenten hinterlassen hat und es im Auftrag seiner Witwe vollendet wurde. Wolfgang Amadeus Mozart starb am 5. Dez. 1791 und konnte die Partitur seines „Requiems“ nicht mehr vollenden. Mozarts Assistent in den letzten Lebensmonaten, Franz Xaver Süßmayer, vervollständigte dieses Werk. Am 3. Nov. 2017 wird diese Fassung um 18h im Dom St. Jakob zu hören sein....

1 Bild

Aufführung "Etty" kommt nach Tirol

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Innsbruck | am 23.10.2017 | 34 mal gelesen

(dibk). Die Diözese Innsbruck in Kooperation mit den Kulturinitiativen Grammophon bringt ETTY Ende November für drei Vorstellungen nach Tirol. Das Linzer Landestheater-Schauspielteam inszeniert das erfolgreiche Theater. Die junge Jüdin Etty Hillesum beginnt auf Anraten ihres Psychotherapeuten und späteren Geliebten, ihr Denken und Leben in Amsterdam zwischen 1940 und 1943 festzuhalten. 1943 wird Etty in Auschwitz...