offline

Bruder und Schwester in Not

Bruder und Schwester in Not
15
Heimatbezirk ist: Innsbruck
15 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.08.2010
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Befreiungstheologe Jon Sobrino SJ zu Gast in Innsbruck

Bruder und Schwester in Not
Bruder und Schwester in Not | Innsbruck | am 06.05.2010 | 304 mal gelesen

Der Jesuit Jon Sobrino begleitete den Erzbischof von San Salvador, Oscar Arnulfo Romero in seinen letzten drei Lebensjahren. Bei seinem Gastvortrag an der Theologischen Fakultät Innsbruck schildert der 71-jährige Spanier, der an der Katholischen Universität UCA in San Salvador lehrt und als einer der bedeutendsten Vertreter der Befreiungstheologie gilt, seine Erinnerungen an den außergewöhnlichen Menschen Oscar Romero. Bei...

Rund 820.000 Euro für Bruder und Schwester in Not!

Bruder und Schwester in Not
Bruder und Schwester in Not | Innsbruck | am 26.03.2010 | 200 mal gelesen

Rund 820.000 Euro haben die Tiroler und Tirolerinnen im vergangenen Advent für die Aktion „Bruder und Schwester in Not“ der Diözese Innsbruck gespendet. Die Spenden aus Tirol bilden die Basis, um damit 39 Projekte in Ostafrika und in Lateinamerika zu unterstützen. Die finanzielle Hilfestellung kommt Tausenden Menschen in Kenia, Tansania und Uganda sowie in Ecuador, Bolivien und El Salvador zu gute. Unter anderem wird das...