offline

Herr.Bert Waltl

1.060
Heimatbezirk ist: Innsbruck
1.060 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.09.2010
Beiträge: 182 Schnappschüsse: 27 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
1 Bild

Julia gewinnt die zweite Schatzkarte bei Tirol-spart.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Innsbruck: Pradl | Schnappschuss

1 Bild

tirol-spart 2017: Erste Gewinnerin.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 16.10.2017 | 102 mal gelesen

Innsbruck: Hypo Tirol Bank | Schnappschuss

14 Bilder

Tricky Niki begeistert Leute in Reutte.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Reutte | am 13.10.2017 | 37 mal gelesen

Reutte: Kellerei | (Reutte im Oktober 2017) Er war in Reutte. Eingeladen durch die dortige Hypo Tirol Bank. Viele Besucher sind da, ist der Künstler doch Garant für neue Lachfalten. Wer ist der Künstler? Tricky Niki. Eigentlich Niloas "Niki" Sedlak aus der Hauptstadt. Abgebrannt wurde ein richtiges Feuerwerk des modernen Entertainments, mit viel Witz, verblüffender Zauberei und einem sprechenden Bauch. In der Kellerei Reutte...

1 Bild

BETONGOLD im KURSHOCH

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innere Stadt | am 13.10.2017 | 11 mal gelesen

Wien: Hotel Lamée | (Wien, 12.10.) Knapp 100 Gäste folgten der Einladung der Hypo Tirol Bank ins Hotel Lamée in Wien. Thema: Die Entwicklungen am Wiener Immobilienmarkt genauer unter die Lupe zu nehmen. Was ist herausgekommen? Felsenfestes Fakt ist, dass Betongold trotz rückläufiger Renditen nach wie vor hoch im Kurs steht. Auch die Erkenntnis darüber, daß das Angebot sich laufend verknappt. Am Podium: Mag. Martin Lenikus (Chairman...

5 Bilder

SUCHE UND VERLOBUNG: "Exotisches Kuscheltier mit 12 rätselhaften Etiketten"

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 22.09.2017 | 93 mal gelesen

Innsbruck: Hypo Tirol Bank | "Exotisches Kuscheltier mit 12 rätselhaften Etiketten" (Von Alois Schild aus Kramsach. Entstanden anlässlich und für das Festival der Träume 2008) DAS ABSCHLUSSMONUMENT Es ist das letzte das vom Festival der Träume übrig geblieben ist. Und auch dieses Unikat sucht einen neuen Platz. Derzeit kann es in der Hypo Tirol Bank Zentrale am Bozner Platz bestaunt, begriffen und für den, der es nach Hause holen möchte, erstanden...

17 Bilder

Traubenblau: Landesbank feiert Jubiläum in Telfs.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Telfs | am 22.09.2017 | 139 mal gelesen

Telfs: Telfs | Traubenblau: Landesbank feiert Jubiläum in Telfs. 30 Jahre Hypo Tirol in der Marktgemeinde. Eine Feier. Und ein Haus, das einstige Gasthaus „Traube“ im Mittelpunkt. Das viel erzählen kann. Könnte. Denn: Wer seine Wurzeln, seine Geschichte kennt und schätzt, ist gut gerüstet für die Zukunft. Da und dort. Immer schon ein Platz, an dem man sich getroffen hat. Ein geschichtsträchtiger Kraftplatz. 1890 wurde dort eine große...

1 Bild

Quo Vadis 2017: € 14.420-Scheckübergabe für vier Hilfsprojekte.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 13.09.2017 | 22 mal gelesen

Innsbruck: Hypo Tirol Zentrale | Mit Freude, Freude bereiten! Dieser Tage in der Hypo Tirol Bank - Zentrale am Bozner-Platz - "Quo Vadis“-Impulsgeber Tony Obergantschnig faßt zusammen: „Auch die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt.“ Diese chinesische Weisheit zeigt, dass die Suche und die Frage nach dem Weg „Quo Vadis“ für alle Menschen eine eigene Lebensbedeutung ausmacht. Auf dieser Suche konnten wir schon viele Male eine besondere Gemeinschaft...

4 Bilder

Brot gebacken und verkauft. „Hytilati"- Kinder helfen krankem Mädchen.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 01.08.2017 | 104 mal gelesen

Innsbruck: hytilati | Was für eine gute Idee. In der Kinderkrippe "Hytilati" wurde Brot gebacken. Die Schar der Knirpse, Betreuerinnen, alle machten mit. Gemeinsam mit den kleinen Kindern wurde das Brot dann verkauft. Direkt im AZW, bei den Eltern der Kinder, bei Spendenfreudigen und Hungrigen. Idee war es, einem 6-jährigen Mädchen mit einer Stoffwechselerkrankung zu helfen. Stolze 700 Euro sammelten die kleinen Bäckerinnen und Bäcker für das...

1 Bild

Pedalritterschaft: Strampelfest im Landhaus-Innenhof.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 05.07.2017 | 14 mal gelesen

Innsbruck: Landhaus, Innenhof | Innsbruck/Innenhof/LandhausLandesbank belohnt Strampler aus Politik, Sport, Medien. Und das Netzwerk Tirol hilft. Jedes Jahr anderes Thema. Das jährliche Medienfest des Landes glänzt immer durch regen Zuspruch und ein trendiges Motto. Heuer stand alles unter dem Motto "Radfahren". Von einer großangelegten Radwegeoffensive, angekündigt vom Landeshauptmann bis hin zum Megaevent 2018 - der Straßen-Rad-WM in Tirol. Das...

8 Bilder

36° Grad: Hitzewelle passt sich heißem Thema an

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 26.06.2017 | 55 mal gelesen

Innsbruck: Hypo Tirol Zentrale | Tiroler Rechtsanwälte informieren am Hypo Tirol Marktplatz über neues Erbrecht. Es war brütend heiß. Dem Thema entsprechend. Forum§Erbrecht. Die Veranstaltung fest in Händen der Generation 60+. Neben Informationen rund um die Themen Pflichtteil, Testament und Co. gab es für die Besucher auch eine kostenlose Rechtsberatung. Der Andrang war entsprechend groß. Weit über 100 Interessierte waren trotz Sahara-Wärmeeinbruch da....

1 Bild

Visionär, Investor und Philosoph fasziniert in Reutte.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Reutte | am 20.06.2017 | 76 mal gelesen

Gemeinde Reutte: Autohaus Schweiger | Charly Kleissner lieferte unzählige Denkanstöße für das eigene Leben und das eigene Vermögen. Ein besonderer Abend. Kurzweilig und sinnstiftend. Die Gastgeber. Die Hypo Tirol Bank lud über 100 Interessierte am 13. Juni nach Reutte ins Autohaus Schweiger ein. Sozial. Ökologisch. Rentabel. Der Mann des Abends war Charly Kleissner. In Innsbruck aufgewachsen, war er Wegbegleiter von Visionär Steve Jobs und Mitentwickler des...

6 Bilder

Man muß nach Tapfheim (- jetzt nach Imst!) zur Spider Murphy Gang.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 09.06.2017 | 29 mal gelesen

Innsbruck: Innsbruck | Magie. Zauber. Demut. Es war schon letzten Samstag. Zum und beim Konzert der Spiders in Tapfheim. Voausgegangen ein tragisches Ereignis. Noch davor die Zusammenstellung einer altmodischen CD, eines Mixtapes mit dem dann Verstorbenen. „Memories are now“ der Titel der CD. Die Hintergründe sind unklar. Und im Zuge dieses regen Musik-Titel-Austauschen wurde auch der Besuch eines Spider Murphy Konzertes im...

51 Bilder

Aus. Raus. Der Lauf der Dinge ist ...

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 15.04.2017 | 65 mal gelesen

Innsbruck: EVI | … das Leben geht weiter. Bekannt. Ein kleines Festival mit einer langen Geschichte ist Geschichte. Angebot. Wir wollen und müssen das Lager räumen: Tische (noch 80), Stühle (noch 300), Kostüme, Buden, Ventilatoren, Devotionalien - von Programmheften bis zu den Plakaten, von den kleinen Pins bis zu Postkarten. Alles was sich so sammelt in 26 Jahren. Vom Klopapier für 2017 bis zum Putzwagen. Von Handkassen bis zu...

53 Bilder

Virtuose Architekturszenarien für Begegnungen. Menschen. Geld.

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 28.03.2017 | 188 mal gelesen

Innsbruck: Hypo Tirol Bank | Ideenwettbewerb. Sehenswerte Ausstellung in der Hypo Zentrale am Bozner Platz. Auf welche Seite fällt die Münze „Bank“. Noch rollt sie. Die Finanzwelt verändert sich. Immer noch. Rasant. Täglich. (blockchain, bitcoin, fintech, ...) Auch die Kundenbedürfnisse ändern sich, das Verhalten der Nutzer. Herkömmliche Architekturkonzepte bestehender Banken und die zukünftige, physische Präsenz von Geldinstituten stehen am Prüfstand....

35 Bilder

Wir räumen das Festival-der-Träume-Lager ...

Herr.Bert Waltl
Herr.Bert Waltl | Innsbruck | am 26.03.2017 | 229 mal gelesen

Innsbruck: Festival der Träume/Spiegelzelt | Nach 26 Jahren dürfen und müssen wir auch unser prall gefülltes Lager räumen. Liebe Leser dieser Zeilen die Tauben heißen Helene (grüne Taube) und Pedro die Clowntaube. Helene, eine elegante, grüne Tauben-Frau, ist zwar ausgesprochen nett, aber ziemlich ernst in ihrem Wesen. Pedro, ein lustiger Täuberich hat sich jedoch in dieses schicke Fräulein verguckt. Er sinniert, wie er dieses bezaubernde Wesen fröhlich stimmen...