offline

Stephan Gstraunthaler

9.565
Heimatbezirk ist: Innsbruck
9.565 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.08.2010
Beiträge: 1.768 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 23
Folgt: 52 Gefolgt von: 97
Redakteur STADTBLATT Innsbruck
1 Bild

Wahlanfechtung: Vorbereiten auf den "Ernstfall"

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 9 Stunden, 5 Minuten | 58 mal gelesen

Frühestens Ende der Woche könnte Entscheid des Verfassungsgerichts vorliegen: Aufhebung der GR-Wahl ja oder nein. - Seit vergangenem Montag läuft die sogenannte Herbstsession des Verfassungsgerichtshofes (VfGH). Auf der Tagesordnung dieser mehrere Wochen dauernden Sitzung steht neben vielen anderen Themen auch die Anfechtung der Innsbrucker Gemeinderatswahl. Sollte dieser stattgegeben werden, müsste sowohl das Stadtparlament...

1 Bild

Robert Unterweger wird neuer ORF-Tirol-Chef

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 1 Tag | 26 mal gelesen

Ab 1. Jänner 2019 wird Robert Unterweger ORF-Landesdirektor von Tirol - Der ORF Tirol hat ab 1. Jänner 2019 einen neuen Chef. Vergangenen Donnerstag hat der ORF-Stiftungsrat die Bestellung von Robert Unterweger (50) als Landesdirektor beschlossen. Seine Funktionsperiode dauert drei Jahre. Der versierte Journalist Unterweger folgt damit dem langjährigen Direktor Helmut Krieghofer (66) nach, der mit Jahresende in Pension geht....

1 Bild

Rapoldipark: Licht- und Überwachungsanlagen sind fertig

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Ein neues Sicherheitssystem wurde im Rapoldipark installiert - 72 Kameras erfassen den gesamten Park. Mit dieser enormen Dichte an Überwachungstechnologie gehört der Rapoldipark ab sofort zu den am stärksten kontrollierten Arealen in der Stadt. Zudem wurde ein Lichtsystem installiert, das von der Polizei im Bedarfsfall ein- und ausgeschaltet werden kann – von der Leitstelle aus. Diese Maßnahmen sollen das subjektive...

1 Bild

Achtung: Änderung bei Parkzonen

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Rad-WM: Einige Anrainerparkplätze fallen weg – Ersatz wurde geschaffen - Besitzer von Anrainerparkkarten sollten sich dringend vorab informieren. Denn während der Rad-WM (22. bis 30. September) fallen in etlichen Bereichen des Stadtgebiets Parkplätze weg. Aufgrund der Streckenführung der Rennen und zum Teil auch wegen der erwarteten Zuschauermengen müssen diese Abstellplätze verlegt werden. Beispielsweise wird im Bereich...

1 Bild

Höttinger Spielplatz wurde fertiggestellt

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Ideen aus der Bevölkerung miteinbezogen - Der zentral gelegene Spielplatz beim Vereinsheim Hötting ist ein sehr beliebter und stark frequentierter Aufenthaltsbereich für Kinder und Jugendliche. Dieser wurde nun unter Mitwirkung der "Elterninitiative Hötting" zum Teil neu gestaltet. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 65.900 Euro. Dafür wurden zwei großzügige Sandspielbereiche, eine Doppelschaukel, ein Federwippgerät und...

2 Bilder

Rad-WM: Heute Abend findet die offizielle Eröffnung statt

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 3 Tagen | 315 mal gelesen

Um 17.00 Uhr startet eine Radparade durch die Stadt. - Zum Abschluss der Europäischen Mobilitätswoche wird am 22. September Österreichs Autofreier Tag sowie die bevorstehende Rad-WM mit einer Radparade quer durch die Stadt gefeiert. Start ist um 17 Uhr am Vorplatz der Hofburg, wo im Anschluss die offizielle Eröffnungsfeier der Rad-WM stattfindet. "Gemeinsam mit dem Klimabündnis Tirol laden wir alle herzlich ein, sich in den...

1 Bild

100 Jahre Republik: Das Jahr 1918 war geprägt von Verlust, Not und Hunger

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Kartoffelzüge, Rationierungen, Lebensmittelkarten – das "Geburtsjahr" der Republik war geprägt von Hunger. - Niederlage. Zusammenbruch. Endzeitstimmung. Im November 1918 ging der Erste Weltkrieg – von Historikern heute als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" betitelt – zu Ende. Von Erleichterung war in der Landeshauptstadt deshalb jedoch wenig zu spüren. Denn dem Ende des Krieges folgte auch das Ende der Donau-Monarchie....

1 Bild

Public Viewing: Oper "Carmen" für alle

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 4 Tagen | 108 mal gelesen

Heute Abend: "Carmen" via Großbildleinwand im Zielareal erleben - Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der UCI Straßenrad WM 2018 erwacht das Innsbrucker Landestheater, das direkt im Zielbereich der Rad WM liegt, aus der Sommerpause. Heute, am 21. September hat die Oper "Carmen" Premiere. Dabei kann die Aufführung nicht nur im Saal, sondern auch direkt vor dem Theater, im Zielbereich der WM, mittels Live-Screen kostenlos...

1 Bild

Causa "Vorbehaltsflächen": Volksbefragung als letzter Ausweg?

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Bgm. Georg Willi überlegt, die Bürger über diese komplizierte Materie abstimmen zu lassen. - Die Diskussion um die Ausweisung von Vorbehaltsflächen für den sozialen Wohnbau ist um eine maßgebliche Facette reicher. Wie berichtet, findet Bgm. Georg Willi in der Stadtregierung derzeit keine Mehrheit für seinen Vorstoß. Daher überlegt der Stadtchef nun, eine Volksbefragung zu diesem Thema zu initiieren. Auch darüber wurde in der...

1 Bild

Rad-WM: "Gesperrt heißt nicht unpassierbar"

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 4 Tagen | 1453 mal gelesen

Die Straßensperren während der Rennen betreffen vor allem Fußgänger nur sehr eingeschränkt. - Am kommenden Wochenende startet die UCI Straßenrad WM 2018. Von 22. bis 30. September wird die Weltelite der Radfahrer in Tirol um Medaillen kämpfen. Innsbruck wird von den Behinderungen, die sich durch notwendige Straßensperren während der Rennen ergeben, besonders betroffen sein, da jedes Rennen vor dem Landestheater seinen...

1 Bild

Hohe Einsatzzahl bringt Bergretter ins Grübeln

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 18.09.2018 | 1993 mal gelesen

Mittelfristig werden wohl Veränderungen notwendig sein. Denn die Bergrettung ist zunehmend am Limit. - "Unsere Mannschaft ist motiviert und verlässlich", betont Bruno Berloffa, Leiter der Bergrettung/Ortsstelle Innsbruck. Beinahe 100 Einsätze haben der Mittvierziger und seine Kollegen allein im heurigen Jahr bereits absolviert – "aus purem Idealismus", wie Berloffa betont. Denn was viele nicht wissen: Die Bergrettung ist ein...

1 Bild

Wohnen: Suche nach einem Weg aus der Katastrophe 1

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 17.09.2018 | 100 mal gelesen

Spekulation heizt Immobilienpreise immer weiter an. Regierung uneins über Gegenmaßnahmen. - Die Situation am Innsbrucker Immobilienmarkt ist schlimmer den je. Die jährlichen Steigerungen bei den ohnehin schon unverschämt hohen Miet- und Kaufpreisen übersteigen jedes vernünftige Maß bei weitem. Maßgeblich Schuld daran trägt die nahezu ungehemmte Spekulation mit Grundstücken und Wohnraum in und um die Landeshauptstadt....

22 Bilder

40 "Verletzte" bei Großübung

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 17.09.2018 | 44 mal gelesen

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus mussten fast 40 Verletzte gerettet, versorgt und in die Krankenhäuser gebracht werden. Diese Übungsannahme verlangte am Freitagabend auf der Landesstraße nach Aldrans den dutzenden Einsatzkräften von drei Feuerwehren dem Rotem Kreuz alles ab. Vorbereitung auf Rad-WM "Übungen wie diese ermöglichen uns, unsere gemeinsame Hilfe noch effizienter und noch professioneller zu...

1 Bild

Hoffnungsschimmer für Leiner-Mitarbeiter

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 17.09.2018 | 66 mal gelesen

Die Geschäftsführung von kika/Leiner und die Betriebsräte der Unternehmen haben sich auf einen Sozialplan geeinigt. Gestaffelt nach Lebensalter, Dienstalter und familiärer Situation bekommen die betroffenen Mitarbeiter Geld aus einem eigens eingerichteten Topf. Zudem sei ein Budget für besondere Härtefälle sowie für Job-Coachings und Bewerbungshilfen vorgesehen.

2 Bilder

Roter Machtkampf am Pannenstreifen

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 17.09.2018 | 25 mal gelesen

Ein öffentlicher Konflikt um das Randthema "Pannenstreifen" bringt die SPÖ in Bedrängnis. - Auf der "Überholspur" befindet sich die SPÖ im Moment definitiv nicht. Da schon eher "on a Highway to Hell". Ausgerechnet über die geplante temporäre Öffnung des Pannenstreifens zwischen Zirl und Innsbruck entbrannte vergangene Woche ein heftiger Streit zwischen Stadt- und Landespartei. Obwohl dieses Thema in keiner Weise die...