21.09.2014, 10:59 Uhr

Die Segelsaison 2014 des SCTWV Achensee ist offiziell beendet

Die Segelsaison 2014 des SCTWV Achensee wurde mit dem Absegeln am 20.09.2014 am Achensee beendet.


27 Teilnehmer aus 4 verschiedenen Bootsklassen gingen bei wechselnden Bedingungen an den Start. Den Gesamttagesieg sicherte sich Stefan Kobinger und Crew vom KYCP.
Gleichzeitig wurde auch die letzte Wettfahrt des Blauen Bandes vom Achensee gesegelt. Die Segler aus den anseßigen Clubs vom Achensee kämpfen an 5 Veranstaltungstagen während der Saison um das Blaue Band vom Achensee. Sieger wurde Stefan Moser (SCTWV) und Crew.
Das Absegeln der Kinder- und Jugendklasse wird am 27.09.2014, ab 10:00 Uhr gemeinsam mit den Seglern mit Behinderung durchgeführt. Mit der Tiroler Schülermeisterschaft im Opti wird es für viele der 1. Schritt in die Segelregatta-Szene sein. Welche neuen Talente wird es bringen? Hoffentlich Viele.
Die Sportler mit Behinderung werden ebenfalls bei einer kleinen Regatta ihre Fähigkeiten auf dem Wasser zeigen und dann die heurige Saison 2014 beenden.
0
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 13.10.2014 | 15:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.