03.07.2017, 13:34 Uhr

Staatsmeistertitel ins Wipptal

Während einer Iaido-Form (Foto: (c) Cornelius Praxmarer)
Innsbruck: Landessportcenter | Bei den Staatsmeisterschaften im Iaido (jap. Schwertziehkunst) in Innsbruck hat Harald Goldner (Gries am Brenner) in der Kategorie Nidan/national (2. Schwarzgurt) den Titel gewonnen. Zudem konnte er im international besetzten offenen Bewerb den 2. Platz erringen.
Durch die Erfolge wurden auch die Qualifikationsanforderungen für die Teilnahme an den Europameisterschaften im Spätherbst in Turin erfüllt.
Komplettiert wurde der Tiroler Erfolg durch die Vereinskollegen Thomas Knauder (3. Platz Nidan/national) und Christoph Leitner (3. Platz Schülergrade). Auch in der Mannschaft was das Team von Kendo Tirol erfolgreich und belegte nach einer denkbar knappen Entscheidung den 2. Platz in der offenen Kategorie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.