19.06.2017, 09:41 Uhr

Hörtnagl punktet mit breitestem Sortiment

Die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien kürt Hörtnagl zur besten Marke.

TIROL (sara). Die Österreichische Verbrauchergesellschaft (ÖGVS) hat gemeinsam mit dem Magazin Gusto erhoben, welche Fleisch- und Wurstmarken in Österreich bei den Konsumenten besonders gut ankommen. Das Kundenurteil fiel dabei für Hörtnagl äußerst positiv aus: Der Fleisch- und Wurstproduzent ging dabei als Markensieger hervor, und das trotz starker Konkurrenz.

Breitestes Sortiment

Im Rahmen einer Online-Kundenbefragung wurden Geschmack, Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Sortimentsbreite abgefragt. 4.463 Kunden nahmen an der Befragung teil, über 30 Fleisch- und Wurstmarken galt es zu bewerten. Hörtnagl konnte im Rahmen der Kundenbefragung in allen Kategorien punkten und ging mit der besten Bewertung hinsichtlich Sortimentsbreite sowie konstant guten Werten in den Kategorien Geschmack, Qualität und Kundenvertrauen als Gesamtsieger aus der Kundenbefragung hervor. Die Plätze zwei und drei in der Gesamtwertung sicherten sich die Marken „Zurück zum Ursprung“ und „Reiter“.

Pro-Kopf-Verbrauch konstant

Laut der AMA (Agrarmarketing Austria) blieb der Pro-Kopf-Verbrauch von Fleisch und Wurst in den letzten 20 Jahren quasi unverändert. Er beträgt im groben Durchschnitt circa 66 kg pro Jahr.

Was entscheidet beim Kauf

Auch der Wert der Kriterien für die Kaufentscheidung spielte bei der Befragung eine Rolle. Hier fiel das Urteil beim österreichischen Verbraucher ganz klar aus: Qualität und Geschmack stehen bei der Kaufentscheidung ganz oben, gefolgt von Preis-Leistung, Sortimentsbreite und Kundenvertrauen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.