25.01.2018, 15:55 Uhr

Johanna Penz mit dem Unternehmerinnen-Award ausgezeichnet

v.l.n.r.: Johanna Penz und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (Foto: Tiroler Wirtschaftsbund)

Die Unternehmerin Johanna Penz, Direktorin der ART Innsbruck ,wurde aus 200 Einreichungen ausgewählt - und erhielt in Wien den Unternehmerinnen Award.

TIROL. Johanna Penz ist die Direktorin der Kunstmesse „ART Innsbruck“. Nun wurde sie mit dem Unternehmerinnen-Award in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistungen“ in Wien ausgezeichnet.

Unternehmerisches Denken und Innovation

Die ART Innsbruck gibt es nun seit 21 Jahren. Diese hat sich als hochwertiger internationaler Kunsstreffpunkt bewährt. Dafür verantwortlich ist Johanna Penz, die Direktorin der ART Innsbruck. Sie habe unternehmerisch richtig agiert, kontinuierlich gut gearbeitet und das Format innovativ weiterentwickelt, so Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl. „Es freut mich als Innsbruckerin und als Frau, dass mit Johanna Penz eine echte Vorzeige-Unternehmerin diesen Preis gewinnen konnte.", so Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

Unternehmerinnen Award

Der Unternehmerinnen Award wurde von der Wirtschaftskammer und der Tageszeitung "Die Presse" ausgerufen. Mit dem Preis sollen unternehmerische Personlichkeiten vor den Vorhang geholt und ausgezeichnet werden. Dabei gibt es verschiedene Kategorien: Start-up, Innovation, Export und besondere unternehmerische Leistungen.

Weitere Themen

Weitere Nachrichten aus Tirol gibt es hier: Nachrichten aus Tirol
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.