12.10.2016, 11:41 Uhr

Tiroler Lehrlinge erfolgreich bei Tourismus-Staatsmeisterschaften

Bernadette Haberl holte sich den Staatsmeister-Titel in der Küche vor Christoph Fürnschuss aus der Steiermark und Tobias Bacher aus Salzburg – die Obleute der österreichischen Hotellerie, Siegfried Egger (hinten, l.) und der österreichischen Gastronomie, Mario Pulker (hinten, r.) gratulierten. (Foto: Kolarik)
TIROL/OBERTRUM. Von 06. bis 08. Oktober fand in Obertrum die Staatsmeisterschaft des Tourismus statt. Bernadette Haberl wird Staatsmeisterin in der Küche. Das Tiroler Team belegt den dritten Platz.

81 Toursimus-Lehrlinge aus ganz Österreich am Start

Die 81 besten Tourismus-Lehrlinge aus Österreich waren am Start der Staatsmeisterschaften Tourismus. Diese fand vom 06. bis 08. Oktober in der Berufsschule Obertrum bei Salzburg statt. Während dieser drei Tage mussten die Lehrlinge in den Kategorien „Küche", „Service" und „Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in" verschiedene Aufgaben bewältigen.

Die Gewinner aus Tirol

Bernadette Haberl vom Ausbildungsbetrieb Hotel Schönruh in Gerlos gewann den Staatsmeister-Titel in der Küche. Damit wird sie Österreich bei den nächsten europäischen und internationalen Berufsmeisterschaften (EuroSkills und WoldSkills) vertreten. In der Team-Wertung belegten die Tiroler Top-Lehrlinge den hervorragenden dritten Platz hinter Salzburg und der Steiermark.

Mehr zum Thema

Lehrlingswettbewerb der Tourismusberufe
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.132
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 13.10.2016 | 08:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.