Naturschutzbund sichert artenreiche Wiesen am Klausenbach

Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine der markanten Blütenpflanzen der Feuchtwiese in Bonisdorf, die nun vom Naturschutzbuind angekauft wurde.
8Bilder
  • Die Kuckucks-Lichtnelke ist eine der markanten Blütenpflanzen der Feuchtwiese in Bonisdorf, die nun vom Naturschutzbuind angekauft wurde.
  • Foto: Josef Weinzettl
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Den Bestand einer artenreichen Feuchtwiesenlandschaft in Bonisdorf hat der Naturschutzbund gesichert. Dank einer Unterstützung der Drogeriemarktkette DM in der Höhe von 6.000 Euro konnten besonders wertvolle Flächen angekauft werden. Sie schließen eine Lücke zu weiteren 1,5 Hektar Wiese, die in der Vergangenheit bereits übernommen werden konnten.

Artenreiche „Fuchsschwanzfrischwiesen“

Die von Hangwasser beeinflussten wechselfeuchten Wiesen am Klausenbach fallen in die botanische Kategorie „Fuchsschwanzfrischwiesen“. Sie können mit einer großen Artenvielfalt aufwarten. So wachsen hier Kuckucks-Lichtnelke, Wiesen-Glockenblume, Großes Mädesüß, Betonie, Gilbweiderich, Fuchs-Segge,
Blutweiderich, Wolliges Honiggras, Wiesen-Fuchsschwanz, Wiesen-Schwingel,
Beinwell, Perücken-Flockenblume, Margerite, Kriechender Günsel, Gamander-
Ehrenpreis, Saum-Segge oder Bach-Kratzdistel.

Auf den insektenreichen Wiesen leben diverse Heuschrecken-, Grillen- und Schmetterlingsarten wie etwa der Lilagold-Feuerfalter. Weißstorch oder Erdkröte finden ideale Lebensbedingungen vor.

Die Wiese wird jährlich zweimal gemäht und nicht gedüngt.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.