Gesundheits-Gütesiegel für Katzbeck und Lenzing

Das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung erhielten insgesamt sieben burgenländische Unternehmen.
  • Das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung erhielten insgesamt sieben burgenländische Unternehmen.
  • Foto: BGKK
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Sieben burgenländische Betriebe haben das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung erhalten. Zu den ausgezeichneten Unternehmen zählen der Fensterhersteller Katzbeck aus Rudersdorf und der Faserhersteller Lenzing aus Heiligenkreuz.

Die weiteren Gütesiegelträger sind die Firma Hackl Container aus Wulkaprodersdorf, die Raiffeisenbank Frauenkirchen-Podersdorf, das Druckzentrum Eisenstadt, die Buxbaum Automation aus Eisenstadt und die Steuerberatung Kurt Lentsch aus Neusiedl am See.

Verliehen wurde das Gütesiegel von der Burgenländischen Gebietskrankenkasse im Auftrag des bundesweiten "Netzwerks Betriebliche Gesundheitsförderung".

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.