Jennersdorfer "Gipfelstürmer" mit Herz und Geldspende

1.200 Euro nahmen die Leute von "Rettet das Kind" vom Wanderverein "Gipfelstürmer" entgegen.
  • 1.200 Euro nahmen die Leute von "Rettet das Kind" vom Wanderverein "Gipfelstürmer" entgegen.
  • Foto: Anna Kaufmann
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Der Jennersdorfer "Gipfelstürmer" betätigten sich im Advent karitativ. Beim Ausschankstand des Wandervereins im Rahmen des Jennersdorfer Adventzaubers kamen 1.200 Euro zu Gunsten der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" zusammen.

Bei einem Treffen im Wohnheim in der Hans-Ponstingl-Gasse übergaben Josef Neubauer und die übrigen "Gipfelstürmer" das Geld an Werkstättenleiter Karl Freudelsperger und seine Schützlinge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen