Tournee durch alle Schulen
Kinderoper bezaubert Kinder im ganzen Bezirk Jennersdorf

Die Künstler Tabea Mitterbauer (Marienkäfer), Lucija Varsic (Falter) sowie Philipp Schöllhorn (Dr. Shreck) glänzten durch Stimme und Spielfreude.
2Bilder
  • Die Künstler Tabea Mitterbauer (Marienkäfer), Lucija Varsic (Falter) sowie Philipp Schöllhorn (Dr. Shreck) glänzten durch Stimme und Spielfreude.
  • Foto: Julia Münster
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Die diesjährige Premiere der Kinderoper fand im Turnsaal der Volksschule und NMS Neuhaus am Klausenbach statt. 

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Der Verein "KulturRaum" unter der Leitung von Obmann Dietmar Kerschbaum und  Produktionsleiterin Alexandra Rieger hat sich in dieser Zeit der Herausforderung gestellt und mit einem umfangreichen Präventionskonzept ein Life-Kultur-Erlebnis für die Kinder des Bezirkes Jennersdorf ermöglicht.

18 Jahre Kinderoper

Regie führte abermals Robert Simma, der die Geschichte von "Bastien und Bastienne" (Oper von W. A. Mozart) als Fabel umdeutete und mit Witz eine Geschichte über Freundschaft zwischen verschiedenen (Insekten)Kulturen erzählte. Die bunten Insekten-Kostüme (Julia Münster) samt tollem Kopfschmuck (Elisabeth Vollnhofer) trugen wesentlich zum großen Erfolg der Produktion bei. Die Künstler Tabea Mitterbauer (Henna, der Marienkäfer), Lucija Varsic (Basti, der eitle Falter) sowie Philipp Schöllhorn (Dr. Shreck) glänzten durch Stimme, Spielfreude und Textdeutlichkeit. Nana Masutani begleitete das Ensemble am Klavier. 
Bereits seit achtzehn Jahren setzt der Verein KulturRaum Schloss Tabor (bis Ende 2019 noch unter dem Namen JOPERA jennersdorf) Musiktheater für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit der Universität für Musik und darst. Kunst Wien um.

Premierengäste

Eröffnet wurde die Premiere von Bildungsdirektor Heinz-Josef Zitz und Vereinskassier BR Bernhard Hirczy. Als Premierengäste waren weiters der Hausherr Bürgermeister Reinhard Jud-Mund, Bezirksschulinspektorin Gerlinde Potetz und die Direktoren Hannes Thomas (NMS Neuhaus) und Rosemarie Lafer (VS Neuhaus) anwesend. Die Tournee führte im Anschluss an den Premierentag durch alle Schulen des Bezirkes.

Die Künstler Tabea Mitterbauer (Marienkäfer), Lucija Varsic (Falter) sowie Philipp Schöllhorn (Dr. Shreck) glänzten durch Stimme und Spielfreude.
1. Reihe von links nach rechts: Bernhard Hirczy (Verein KulturRaum Schloss Tabor), Gerlinde Potetz ( Schulqualitätsmanagerin), Heinz-Josef Zitz (Bildungsdirektor), VDir. Rosemarie Lafer (Direktorin VS Neuhaus am Klasuenbach)

2. Reihe von links nach rechts: Dir. Hannes Thomas (Direktor NMS Neuhaus am Klausenbach), Philipp Schöllhorn (Dr. Shreck), Tabea Mitterbauer (Henna, der Marienkäfer), Lucija Varsic ( Basti, der eitle Falter), Reinhard Mund (Bürgermeister Neuhaus am Klasuenbach)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen